-AD-
-AD-
StartNewsGrayscale und Coinbase verhandeln mit der SEC über die Umwandlung von Bargeld...

Grayscale und Coinbase verhandeln mit der SEC über die Umwandlung von Bargeld in Ether-ETFs und streben eine Genehmigung an

- Advertisement -
  • Während des Treffens betonte Coinbase, dass die ETH-Spot-Märkte resistent gegen Betrug und Manipulation sind und warb für ein Überwachungsabkommen mit der CME.
  • Grayscale schlägt einen zweiten Ether-Futures-ETF vor, während mehrere Vermögensverwalter bis Mai grünes Licht für einen Ether-Spot-ETF suchen.

Coinbase, eine der bekanntesten Kryptowährungsbörsen, hielt ein Treffen mit der US-Börsenaufsicht (SEC) ab, um die Einführung eines Ethereum-ETF (Ether-ETF)zu besprechen .

Presentation by Coinbase
Präsentation von Coinbase am 6. März. Quelle: SEC

Während dieses Treffens wurde angesprochen, dass Ethereum-ETFs als rohstoffbasierte Aktien eingestuft werden würden, eine ähnliche Kategorisierung wie zuvor für Bitcoin-ETFs angenommen .

Die SEC hat sich soeben mit Coinbase bezüglich des kommenden #ETH #ETF von Grayscale getroffen.
23. Mai –>
Es geht um die Zulassung oder ein weiteres Gerichtsverfahren.

An diesen Gesprächen nahm auch die Firma Grayscale teil, vertreten durch Anwälte von Davis Polk. Eines der Hauptthemen dieses Treffens war der Widerstand der ETH-Kassamärkte gegen Marktmanipulationen, wobei die Integrität dieser Finanzräume verteid igt wurde.

Als Teil seines Engagements für die Aufrechterhaltung von Transparenz und Sicherheit führte Coinbase eine Überwachungsvereinbarung mit der Chicago Mercantile Exchange (CME)an , die Betrug und Manipulation auf diesen Märkten überwachen und verhindern soll.

Bloomberg-Analysten wie Eric Balchunas, leitender ETF-Analyst, haben Bedenken hinsichtlich des Genehmigungs- und Regulierungsverfahrens der SEC für diese ETFs geäußert. Die bisher fehlende Rückmeldung an die Emittenten gibt Anlass zu Spekulationen über die eventuelle Freigabe dieser Finanzprodukte.

Normalerweise würde ich sagen, dass dies ein gutes Zeichen ist, aber soweit ich weiß, hat der Stab noch keine Kommentare an die Emittenten gegeben, was kein gutes Zeichen ist, wie wir in der Vergangenheit gesehen haben, als sie Kommentare zu btc ETFs abgegeben haben. Darüber hinaus gibt es keinen Gerichtsverlust über schweben. Und die Korrelationen bt Futures und Spot ist nicht so stark = nicht annähernd so optimistisch hier vs btc ETF. Wir werden aktualisieren, wie neue Informationen präsentiert sich tho.

Wie wir bereits an anderer Stelle auf ETHNews erwähnt haben, steht die Situation im Gegensatz zu früheren Ereignissen, bei denen die SEC in ähnlichen Phasen des Genehmigungsprozesses für Bitcoin-ETFs Kommentare abgegeben hat .

Der vorgeschlagene Ethereum-ETF deckt nicht nur die Spotmärkte ab, sondern Grayscale schlägt auch einen zweiten ETF vor, der sich auf die Ether-Futures-Märkte konzentriert. Dieser Ansatz, den wir bereits bei ETHNews entwickelt haben, soll Anlegern verschiedene Möglichkeiten bieten, in Kryptowährungen zu investieren, entweder direkt über die zugrunde liegenden Vermögenswerte oder über Futures-Kontrakte, die den zukünftigen Wert dieser Vermögenswerte vorhersagen.

Mehrere Vermögensverwaltungsfirmen, darunter BlackRock, Fidelity, Galaxy Digital, Invesco und Franklin Templeton, prüfen in Erwartung der endgültigen Entscheidung der SEC die Möglichkeit, eigene Ethereum-ETFs auf Spotbasis aufzulegen .

Diese Vermögensverwalter sehen die regulatorische Entwicklung und Genehmigung dieser neuen Anlageinstrumente als einen Schritt in Richtung der Einbeziehung von Kryptowährungen in die traditionellen Finanzmärkte.

 

Der aktuelle Preis von Ethereum (ETH) liegt bei etwa 3.865,91 USD und damit 2,02% unter dem vorherigen Preis von 3.882,12 USD .Die Preisspanne des letzten Tages betrug 3.796,36 bis 3.884,73 USD .

Disclaimer: ETHNews does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products, or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to cryptocurrencies. ETHNews is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods, or services mentioned.
Isai Alexei
Isai Alexei
As a content creator, Isai Alexei holds a degree in Marketing, providing a solid foundation for the exploration of technology and finance. Isai's journey into the crypto space began during academic years, where the transformative potential of blockchain technology was initially grasped. Intrigued, Isai delved deeper, ultimately making the inaugural cryptocurrency investment in Bitcoin. Witnessing the evolution of the crypto landscape has been both exciting and educational. Ethereum, with its smart contract capabilities, stands out as Isai's favorite, reflecting a genuine enthusiasm for cutting-edge web3 technologies. Business Email: info@ethnews.com Phone: +49 160 92211628
RELATED ARTICLES

LATEST ARTICLES