-AD-
-AD-
StartNewsPlanBs Einsicht: Wie Bitcoin-Miner einen Preisanstieg auslösen könnten

PlanBs Einsicht: Wie Bitcoin-Miner einen Preisanstieg auslösen könnten

- Advertisement -
  • PlanB prognostiziert, dass Bitcoin unter Berücksichtigung der vergangenen Daten und wichtiger technischer Anzeichen 500.000 $ erreichen wird.
  • Nach der Halbierung deutet der RSI-Trend von Bitcoin auf einen zinsbullischen Anstieg hin, wobei eine erhebliche Marktvolatilität erwartet wird.

Der renommierte Kryptowährungsexperte PlanB hat auf der Grundlage früherer Erkenntnisse vorhergesagt, dass der Preis der Flaggschiff-Kryptowährung Bitcoin bald “vertikal” steigen könnte.

PlanB, der für sein Stock-to-Flow (S2F)-Modell zur Vorhersage des Bitcoin-Preises bekannt ist, hat vor kurzem enthüllt, dass historische Daten darauf hindeuten, dass nach einer Halbierung die Einnahmen der Bitcoin-Miner zwei bis fünf Monate brauchen, um sich zu erholen und dass

“der Bitcoin-Preis danach senkrecht steigt.”

Einblicke in das Stock-to-Flow-Modell

Für viele Anleger hat sich der Stock-to-Flow-Ansatz von PlanB als zuverlässiges Signal erwiesen. Seine aktuellste Studie zeigt, dass die Einnahmen der Bitcoin-Miner in der Regel zwei bis fünf Monate nach jeder Halbierung wieder ansteigen.

Der Bitcoin-Preis hat sich nach dieser Erholungsphase in der Regel stark nach oben bewegt. Laut PlanB wird sich dieser Trend fortsetzen und der Bitcoin-Kurs ist im Begriff, vertikal zu steigen.

Die Studie von PlanB wird durch historische Muster gestützt. Im Laufe der Zeit sind die Einnahmen der Bitcoin-Miner deutlich gestiegen; Spitzenwerte treten häufig in den Monaten nach einer Halbierung auf.

Als Hinweis auf einen möglichen Kaufdruck korrespondiert ein hoher Relative-Stärke-Index (RSI) häufig mit diesem Anstieg der Einnahmen. Die Korrelation zwischen RSI und Miner-Einnahmen deutet darauf hin, dass sich der Markt auf einen weiteren großen Preisanstieg vorbereitet.

Vorhersage der Bitcoin-Preise

PlanB prognostiziert, dass BTC in diesem Jahr die Marke von 500.000 $ erreichen wird und zwar auf der Grundlage wichtiger technischer Anzeichen und ihrer historischen Auswirkungen auf den Preis der Kryptowährung. Sowohl die gegenwärtigen Marktmuster als auch die herausragende historische Performance von Bitcoin nach Halbierungsereignissen unterstützen diese Prognose.

Der Relative-Stärke-Index (RSI), ein technischer Indikator zur Bewertung der aktuellen und historischen Stärke oder Schwäche der früheren Preisschwankungen eines Vermögenswerts, hat die Aufmerksamkeit von PlanB auf sich gezogen, da er ein historisches Muster wiederholt, das zuvor auf signifikante Preissteigerungen hindeutete.

Dies deutet darauf hin, dass die Marktbedingungen ideal für einen weiteren bemerkenswerten Anstieg des Bitcoin-Preises sind.

Interpretation von Daten und Unvorhersehbarkeit des Marktes

Im Detail sagte PlanB, dass der RSI von Bitcoin steigt, während wir uns dem nächsten Halbierungsereignis nähern, das die Anzahl der frisch geprägten Token im folgenden Jahr halbieren wird.

Dieser steigende Trend des RSI sollte seiner Meinung nach dazu führen, dass die Anleger auf einen Marktschock vorbereitet sind. Auch wenn ein geradliniger Anstieg unwahrscheinlich ist, deuten die Daten auf einen robusten positiven Trend nach der Halbierung hin.

Die Daten von CoinMarketCap zeigen, dass der Preis von BTC derzeit bei etwa 65.862,98 $ liegt, was einem Anstieg von 6,42 % gegenüber dem Vortag entspricht. Mit einem Anstieg von 7,03% in der letzten Woche hat Bitcoin eine bullische Haltung gezeigt. Diese jüngste Entwicklung bestätigt die Prognosen von PlanB und zeigt das steigende Vertrauen der Anleger.

Vorausschauende Muster und Prognosen

PlanB geht davon aus, dass es im Jahr 2024 zu einem Aufwärtstrend kommen wird, bei dem der RSI bei nahe 90 liegt. Gleichzeitig sagt er für 2025 und 2026 einen Abwärtstrend voraus. Diese Vorhersage unterstreicht die Notwendigkeit, die Marktzyklen zu kennen und auf mögliche Abschwünge vorbereitet zu sein, selbst in Zeiten hervorragender Performance.

Wie bereits von ETHNews berichtet, wurde einst erwartet, dass Bitcoin die 100.000 $-Marke erreichen würde, sofern die Renditen zwischen 6 % und 7 % stabil blieben.

Obwohl diese Vorhersage nicht eintraf, zeigen die aktuelle Forschung und die Marktbewegungen, dass Bitcoin immer noch ein großes Aufwärtspotenzial hat, insbesondere im Hinblick auf die Prognose von PlanB.

Disclaimer: ETHNews does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products, or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to cryptocurrencies. ETHNews is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods, or services mentioned.
Syofri
Syofri
Syofri is an active forex and crypto trader who has been diligently writing the latest news related to the digital asset sector for the past six years. He enjoys maintaining a balance between investing, playing music, and observing how the world evolves. Business Email: info@ethnews.com Phone: +49 160 92211628
RELATED ARTICLES

LATEST ARTICLES