-AD-
-AD-
StartNewsPancakeSwap vs. Uniswap: Neue Kampagne zur Gebührenrückerstattung soll Marktdynamik verschieben

PancakeSwap vs. Uniswap: Neue Kampagne zur Gebührenrückerstattung soll Marktdynamik verschieben

- Advertisement -
  • Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass zwischen Januar und März mindestens $5.000 in WBTC oder WETH auf der Uniswap-Plattform gehandelt wurden.
  • PancakeSwap zielt darauf ab, Nutzer von Uniswap zu gewinnen, die derzeit das Handelsvolumen von PancakeSwap um über 700 Millionen Dollar übertreffen.

PancakeSwap hat ein Programm angekündigt, das den Nutzern, die von Uniswap, seinem Hauptkonkurrenten, zu PancakeSwap wechseln, bis zu 8 Millionen Dollar an Schnittstellengebührenerstatten wird. Diese Kampagne soll vom 16. Mai bis zum 15. August laufen, zeitgleich mit den jüngsten Gebührenerhöhungen von Uniswap.

Im April erhöhte Uniswap Labs die Schnittstellengebühren für die meisten Transaktionen von 0,15 % auf 0,25 %, was die Nutzer dazu veranlasste, sich nach günstigeren Alternativen umzusehen.

AlsReaktion darauf führte PancakeSwap ein Rückerstattungsprogramm ein, um die Schnittstellengebühren für Nutzer zu kompensieren, die ihre Handelsaktivitäten von Uniswap v3 zu PancakeSwap v3 verlagern, wobei während des Aktionszeitraums eine Eins-zu-Eins-Übereinstimmung erzielt wurde.

Mochi, der Chefkoch von PancakeSwap, verwies auf das wettbewerbsintensive Umfeld dezentraler Börsen und wies darauf hin, dass die Gebührenerhöhung bei Uniswap die Händler dazu veranlasst hat, nach Alternativen zu suchen. Er erklärte,

“Als eine führende Multichain-DEX bietet PancakeSwap niedrigere Gebühren, bessere Preise und Rückerstattungen für Gebühren, die auf anderen Plattformen gezahlt wurden.”

Diese Rückerstattungskampagne ist Teil der breiter angelegten Strategie von PancakeSwap, Marktanteile von Uniswap zuerobern , die derzeit als sechstgrößte dezentrale Börse nach täglichem Handelsvolumen rangiert.

Die Daten von CoinGecko zeigen, dass das Handelsvolumenvon Uniswap V3 um mehr als 700 Millionen Dollar höher ist als das von PancakeSwap.

Den Rückerstattungsprozess verstehen

Die Kampagne ist einfach: Nutzer, die zwischen dem 1. Januar und dem 31. März 2024 mindestens 5.000 US-Dollar auf der Uniswap-Plattform mit den Paaren Wrapped Bitcoin (WBTC) und/oder Wrapped Ether (WETH) gehandelt haben , sind anspruchsberechtigt.

Diese Nutzer müssen dann ihr Handelsvolumen auf der v3-Plattform von PancakeSwap während des Kampagnenzeitraums, der vom 16.

Mai bis zum 15. August 2024 läuft, wiederholen, um sich für eine vollständige Rückerstattung ihrer Uniswap-Schnittstellengebühren zu qualifizieren.

Überprüfung der Berechtigung und Beantragung der Rückerstattung

Händler können ihre Teilnahmeberechtigung überprüfen, indem sie ihre Wallet-Adressen auf dem Dune-Dashboard von PancakeSwap eingeben. Der Prozess erfordert, dass die Nutzer ihre Handelsaktivitäten auf beiden Plattformen verfolgen und sicherstellen, dass ihr Handelsvolumen übereinstimmt.

Nach der Überprüfung können die Händler ein entsprechendes Formular ausfüllen, um die Rückerstattung der Gebühren zu beantragen.

pancakeswap-uniswap-interface-fee-refund-campaign

Warum diese Kampagne?

Der Schritt von PancakeSwap erfolgte, nachdem Uniswap Anfang des Jahres seine Schnittstellengebühren erhöht hatte, was einige Nutzer dazu veranlasste, sich nach kostengünstigeren Handelsoptionen umzusehen.

Durch die Rückerstattung dieser Gebühren bietet PancakeSwap nicht nur einen finanziellen Anreiz für Nutzer, die Plattform zu wechseln, sondern positioniert sich auch als nutzerorientierter Marktplatz, der Wert auf Erschwinglichkeit und Zugänglichkeit legt.

Zusätzliche Vorteile des Handels auf PancakeSwap

Neben der Rückerstattung der Gebühren bietet PancakeSwap noch einige weitere Vorteile:

  • Keine Schnittstellengebühren, was einen freien und uneingeschränkten Handel ermöglicht.
  • Eine der niedrigsten Handelsgebühren in der Branche, beginnend bei nur 0,01%.
  • Wettbewerbsfähige Preise für Token-Swaps.
  • Punktevergabe für qualifizierte Teilnehmer, einlösbar für exklusive Gelegenheiten.

Die Kampagne unterstreicht nicht nur den Wettbewerb zwischen dezentralen Börsen, sondern zeigt auch, wie PancakeSwap sich strategisch positioniert, um Nutzer von der Konkurrenz abzuwerben, indem es die jüngsten Gebührenerhöhungen ausgleicht.

Disclaimer: ETHNews does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products, or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to cryptocurrencies. ETHNews is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods, or services mentioned.
Isai Alexei
Isai Alexei
As a content creator, Isai Alexei holds a degree in Marketing, providing a solid foundation for the exploration of technology and finance. Isai's journey into the crypto space began during academic years, where the transformative potential of blockchain technology was initially grasped. Intrigued, Isai delved deeper, ultimately making the inaugural cryptocurrency investment in Bitcoin. Witnessing the evolution of the crypto landscape has been both exciting and educational. Ethereum, with its smart contract capabilities, stands out as Isai's favorite, reflecting a genuine enthusiasm for cutting-edge web3 technologies. Business Email: info@ethnews.com Phone: +49 160 92211628
RELATED ARTICLES

LATEST ARTICLES