-AD-
-AD-
StartNewsLINK beobachtet die Anhäufung von Walen: Der Preis für Kettenglieder wird um...

LINK beobachtet die Anhäufung von Walen: Der Preis für Kettenglieder wird um fast 10% steigen

- Advertisement -
  • Prominente Investoren, die als Wale bekannt sind, steigern den Wert von LINK, indem sie 17 Millionen Dollar von Binance abziehen und damit Optimismus signalisieren.
  • Die Akkumulation durch Wale und die Erwartung eines Spot-ETFs für Chainlink verstärken sein Wachstumspotenzial.

Was ist mit Chainlink los? In den letzten Tagen wurde eine beachtliche Kapitalspritze für LINK entdeckt, wobei Wale eine beträchtliche Summe von etwa 17 Millionen Dollar von der Binance-Plattform abzogen.

Dies ist kein isoliertes Ereignis. Die Anhäufung spiegelt sich nicht nur in diesen direkten Transaktionen wider, sondern auch in der Ausweitung der LINK-Bestände bei diesen großen Marktinvestoren.

Dieses Phänomen hat in der Krypto-Gemeinschaft eine Kette von Spekulationen und Analysen ausgelöst, wie wir an anderer Stelle auf ETHNews gelesen haben: Sind wir Zeugen eines Preissprungs bei LINK? Obwohl der Kryptomarkt für seine Volatilität bekannt ist, ist die Akkumulationsstrategie der “Wale” oft ein Indikator für ein grundlegendes Vertrauen in das mittel- und langfristige Potenzial einer Kryptowährung.

Marktreaktion

Trotz eines leichten Rückgangs seines Aktienkurses in letzter Zeit hat Chainlink eine Reihe von beeindruckenden monatlichen Zuwächsen von fast 9% erzielt. Diese Leistung ist ein Beweis für die Widerstandsfähigkeit und das Versprechen, das LINK seinen Inhabern bietet, insbesondere wenn man den breiteren Kontext seiner jüngsten Akkumulation betrachtet.

LINK Supply Distribution. Quelle: Santiment

Die aktuelle Situation rund um LINK hat nicht nur die Aufmerksamkeit derjenigen auf sich gezogen, die das Verhalten der Wale genau beobachten, sondern hat auch die Debatte über die Notwendigkeit und die Auswirkungen von Kryptowährungs-Spot-ETFs wie Chainlink angeheizt .

Angesichts von Produkten wie dem Chainlink Trust GLNK von Grayscale, die mit einem exorbitanten Aufschlag gehandelt werden, gewinnt der Ruf nach einer gerechteren Regulierung und Anlageangeboten an Dynamik.

 

Deraktuelle Kurs vonChainlink (LINK) liegt bei ca. $21,46 USD und ist im letzten Berichtszeitraum um $1,51 ( 7,58%) gestiegen. Der Kurs bewegte sich über Nacht in einer Spanne von 21,06 bis 22,22 USD und erreichte eine 52-Wochen-Spanne von 4,98 bis 22,22 USD. Dieses Verhalten spiegelt den jüngsten Aufwärtstrend des Chainlink-Kurses wider und deutet auf ein wachsendes Interesse und eine zunehmende Akzeptanz auf dem Markt hin.

Aus technischer Sicht deuten die jüngste Kursrallye und das Erreichen des 52-Wochen-Hochs auf eine starke Anlegernachfrage hin. Ein Durchbrechen des Widerstands in der Nähe des 52-Wochen-Hochs könnte auf weiteres Aufwärtspotenzial hindeuten.

Disclaimer: ETHNews does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products, or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to cryptocurrencies. ETHNews is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods, or services mentioned.
Isai Alexei
Isai Alexei
As a content creator, Isai Alexei holds a degree in Marketing, providing a solid foundation for the exploration of technology and finance. Isai's journey into the crypto space began during academic years, where the transformative potential of blockchain technology was initially grasped. Intrigued, Isai delved deeper, ultimately making the inaugural cryptocurrency investment in Bitcoin. Witnessing the evolution of the crypto landscape has been both exciting and educational. Ethereum, with its smart contract capabilities, stands out as Isai's favorite, reflecting a genuine enthusiasm for cutting-edge web3 technologies. Business Email: info@ethnews.com Phone: +49 160 92211628
RELATED ARTICLES

LATEST ARTICLES