-AD-
-AD-
StartNewsDie Zukunft des Finanzwesens: Chainlink-Mitbegründer prognostiziert die Tokenisierung von realen Vermögenswerten und...

Die Zukunft des Finanzwesens: Chainlink-Mitbegründer prognostiziert die Tokenisierung von realen Vermögenswerten und die Dominanz des dezentralen Orakel-Netzwerks

- Advertisement -
  • Die Tokenisierung von Real World Assets durch Chainlink erleichtert den Zugang und die Transparenz und revolutioniert die Interaktion mit Finanzanlagen.
  • Dezentrale Orakel wie Chainlink gewährleisten genaue Daten für intelligente Verträge, die für die Sicherheit im dezentralen Finanzwesen (DeFi) unerlässlich sind.

Nazarov von Chainlink sagt, dass Bitcoin-ETFs nur der Anfang sind. Die wirklich große Sache kommt mit der Tokenisierung, d.h. wenn man reale Dinge wie Häuser, Kunstwerke oder Firmenanteile nimmt und sie in diese Token oder digitalen Karten auf der Blockchain (eine Art sehr sicheres digitales Hauptbuch) umwandelt, wie wir bereits auf ETHNews beschrieben haben.

Das macht den Kauf, Verkauf oder Tausch dieser Dinge viel einfacher, schneller und sicherer. Es ist, als ob man alles, was wir aus der physischen Welt kennen, digitalisiert, damit es besser funktioniert und für mehr Menschen zugänglich ist.

Stellen Sie sich vor, Sie wollen sicherstellen, dass die Regeln eines Spiels buchstabengetreu eingehalten werden, aber das Spiel wird an zwei verschiedenen Orten gleichzeitig gespielt. Sie brauchen jemanden, dem Sie vertrauen, um von einem Ort zum anderen zu gehen und genaue und überprüfte Nachrichten zu übermitteln, damit alle fair spielen können. Das ist mehr oder weniger das, was dezentralisierte Orakel in der Welt der Kryptowährungen tun.

Chainlink ist in diesem Spiel so etwas wie ein super-vertrauenswürdiger Bote

Es hilft dabei, Informationen aus der realen Welt (wie Preise, Ergebnisse von Ereignissen usw.) auf der Blockchain (dem Ort, an dem Kryptowährungen gespeichert und bewegt werden) genau und sicher zu verwenden. Dies ist sehr wichtig, damit intelligente Verträge (digitale Vereinbarungen, die automatisch eingelöst werden) ordnungsgemäß funktionieren, insbesondere wenn sie sich auf reale Vermögenswerte wie Immobilien oder Aktien beziehen, die in digitale Token umgewandelt wurden.

Ein Beispiel dafür, wie dies in der Praxis funktioniert, können Sie hier auf ETHNews nachlesen: die Zusammenarbeit von Chainlink mit großen Vermögensverwaltern wie Ark/21Shares. Diese nutzen die Technologie von Chainlink, um zu beweisen, dass die von ihnen behaupteten Vermögensbestände tatsächlich existieren. Auf diese Weise könnten immer mehr reale Vermögenswerte mit Hilfe dieser Orakel auf der Blockchain verwaltet werden, was das gesamte System robuster und zuverlässiger macht.

Nazarovs Perspektive auf die Entwicklung hin zur RWA-Tokenisierung durch Vermögensverwalter, unterstützt durch dezentrale Orakelnetzwerke, sieht eine Verschmelzung zwischen traditionellen und digitalen Finanzen vor. Diese Verschiebung verspricht nicht nur eine Verbesserung der Vermögensverwaltung, sondern auch einen Integrations- und Innovationsschub innerhalb des Krypto-Raums, den wir in ETHNews diskutiert haben.

Die jüngste technische Analyse von Chainlink (LINK) deutet auf einen positiven Trend des Kurses hin. Derzeit wird LINK bei $20,055 USD gehandelt , was einem Anstieg von 4,00% entspricht.

 

In derletzten Woche ist der Preis von LINK um 10,63% gestiegen, und im letzten Monat hat er einen beeindruckenden Anstieg von 29,33% erlebt. Wenn man weiter zurückblickt, ist der Preis von LINK in den letzten sechs Monaten um 235,55% gestiegen , und seit Jahresbeginn ist er um 34,18% gestiegen .

LINKUSDT_2024-03-01_19-55-19
Quelle: Tradingview

Auf der Grundlage dieser Analyse und unter Berücksichtigung der jüngsten Preismuster sowie der Stärke des Handelsvolumens und des Marktinteresses prognostiziere ich, dass der Kurs von Chainlink (LINK) kurz- bis mittelfristigetwa 22 USD erreichen könnte .Diese Prognose basiert auf der Fortsetzung des aktuellen positiven Trends und der Stabilität auf den Kryptowährungsmärkten.

Disclaimer: ETHNews does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products, or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to cryptocurrencies. ETHNews is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods, or services mentioned.
Isai Alexei
Isai Alexei
As a content creator, Isai Alexei holds a degree in Marketing, providing a solid foundation for the exploration of technology and finance. Isai's journey into the crypto space began during academic years, where the transformative potential of blockchain technology was initially grasped. Intrigued, Isai delved deeper, ultimately making the inaugural cryptocurrency investment in Bitcoin. Witnessing the evolution of the crypto landscape has been both exciting and educational. Ethereum, with its smart contract capabilities, stands out as Isai's favorite, reflecting a genuine enthusiasm for cutting-edge web3 technologies. Business Email: info@ethnews.com Phone: +49 160 92211628
RELATED ARTICLES

LATEST ARTICLES