-AD-
-AD-
StartNewsDie 10 Jahre alte Satoshi-Bitcoin-Adresse erwacht, der Graph-Herausforderer steht vor einem exponentiellen...

Die 10 Jahre alte Satoshi-Bitcoin-Adresse erwacht, der Graph-Herausforderer steht vor einem exponentiellen Anstieg

- Advertisement -

Eine ruhende Bitcoin-Wallet aus der Ära des pseudonymen Bitcoin-Gründers Satoshi Nakamoto, die 687 BTC enthielt, wurde kürzlich reaktiviert. Das ist nicht weiter verwunderlich, da es viele inaktive Krypto-Wallets gab, die wahrscheinlich aktiviert wurden, um Gewinne zu erzielen, da der aktuelle Preis viel höher ist als der frühere.

Weitere Nachrichten: The Graph, einer der führenden Altcoins, hat jetzt einen würdigen Konkurrenten: Borroe Finance ($ROE), ein DeFi-Coin. Diese KI-Kryptowährung scheint sich in den Mittelpunkt zu drängen und mit einer hervorragenden Performance alle Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

>>JETZT $ROE-TOKEN KAUFEN<<

Borroe Finance: Ein neuer Herausforderer

Borroe Finance ($ROE) baut auf der Polygon-Blockchain auf und definiert das dezentralisierte Finanzwesen neu. Sie bringen CrossFi auf die nächste Stufe und vereinen das Beste aus der traditionellen Finanzwelt mit der Blockchain-Welt.

Jetzt hat sich Borroe Finance ($ROE) anderen KI-Kryptocoins angeschlossen, die in den Charts nach oben schießen. Experten sagen ein parabolisches Wachstum des DeFi-Coinpreises voraus, was zu einem Anstieg der Nachfrage nach $ROE-Tokens geführt hat.

Borroe Finance ist ein KI-Finanzierungsmarktplatz für Inhaltsersteller und Web3-Unternehmen, um Einnahmen zu generieren, indem sie zukünftige Einnahmen als NFTs prägen und an interessierte Käufer verkaufen. Borroe Finance konzentriert sich auf nutzerzentrierte Lösungen, indem es Oracles für sichere, transparente Transaktionen einsetzt und robuste Liquiditätspools aufbaut.

Darüber hinaus ist die Dapp (Decentralized Application) von Borroe Finance mehr als nur ein Werkzeug; sie ist eine Brücke zu einer leichter zugänglichen DeFi-Welt. Daher gilt Borroe Finance ($ROE) als die beste Kryptowährung, in die man für maximale Gewinne investieren kann.

>>JETZT $ROE-TOKEN KAUFEN<<

Die bisherige Leistung von Graph

The Graph (GRX) ist ein dezentrales Protokoll, das sich auf die Datenübertragung zwischen Smart Contracts und Off-Chain-Quellen konzentriert. Mit dem wachsenden Optimismus, der KI-Token umgibt, hat The Graph auch großes Interesse von Krypto-Walen geweckt. Das Wachstum von The Graph begann im Februar und seitdem ist der Preis von GRT um 100 % gestiegen.

Mit der jüngsten Performance von The Graph verstärken auch das steigende Handelsvolumen und die Marktkapitalisierung von GRT den Aufwärtstrend. Ende Januar notierte GRT bei etwa 0,28 $. Damit ist GRT um 90,27 % gegenüber seinem ATH gefallen. Obwohl das Unternehmen noch weit von seinem Höchststand im Jahr 2021 entfernt ist, hat The Graph versucht, sich auf dem Markt zu behaupten.

Das Erwachen einer schlafenden Wallet weckt die Neugier der Krypto-Community

Eine schlummernde Bitcoin-Adresse aus der Satoshi-Ära ist nach 10 Jahren wieder aufgewacht. Die Bitcoin-Wallet mit 687 BTC (43,9 Mio. $ in heutigem Wert) hat am 6. Mai ihre Bestände auf zwei verschiedene Wallets übertragen. Der Begriff “Satoshi-Ära” wird oft verwendet, um sich auf die frühen Tage von Bitcoin zu beziehen, als Satoshi Nakamoto, der Gründer von Bitcoin, noch in Online-Foren aktiv war. Dies ist nicht das erste Mal, dass dies passiert ist. Auch im August 2023 gab es ein solches Ereignis. Doch wann immer diese Wallets auftauchen, wecken sie die Neugier der Krypto-Community.

Fazit

Das Erwachen einer 10 Jahre alten Bitcoin-Wallet hat in der Krypto-Community für Aufsehen gesorgt, während Borroe Finance, eine neue KI-Kryptowährung, ebenfalls Wellen auf dem Markt schlägt. Sie hat die Aufmerksamkeit der Investoren auf sich gezogen und wird zu einer Bedrohung für angesehene KI-Altcoins wie The Graph.

Erfahren Sie mehr über Borroe Finance ($ROE) hier:

Besuchen Sie Borroe Finance Presale | Treten Sie der Telegram-Gruppe bei | Folgen Sie Borroe Finance auf Twitter

Disclaimer: ETHNews does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products, or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to cryptocurrencies. ETHNews is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods, or services mentioned.
Ralf
Ralf
Ralf Klein is a computer engineer specializing in database technology, and as such, he was immediately fascinated by the possibilities of blockchain when he first heard about it, especially since this distributed, tamper-proof technology can be the foundation for much more than just cryptocurrencies. At ETHNews, he translates the articles of his English-speaking colleagues for the German readers. Business Email: info@ethnews.com Phone: +49 160 92211628
RELATED ARTICLES

LATEST ARTICLES