-AD-
-AD-
StartNewsBricht die Bitcoin-Dominanz weg? Warum Altcoins das Rampenlicht stehlen könnten

Bricht die Bitcoin-Dominanz weg? Warum Altcoins das Rampenlicht stehlen könnten

- Advertisement -
  • Experten für Kryptowährungen sind der Meinung, dass bei einer Änderung der Marktbedingungen die Dominanz von Bitcoin schwinden und Altcoins populärer werden könnten.
  • Bitcoin weist trotz eines leichten Preisanstiegs einen wöchentlichen Rückgang von 9,89 % auf, was auf weitere Marktturbulenzen und ein Zögern der Anleger hindeutet.

Bitcoin, der lange Zeit als Eckpfeiler des Kryptomarktes galt, könnte seine starke Dominanz verlieren, wodurch sich Chancen für Altcoins ergeben, zu glänzen.

Der Gründer von MNTrading, Michal van de Poppe, teilte kürzlich seine Gedanken auf X und wies darauf hin, dass die Dominanz von Bitcoin eine Grenze erreicht haben könnte.

Höhepunkt der Bitcoin-Dominanz? Experten-Krypto-Signale

Die aktuellen Marktdaten, die einen leichten Anstieg des BTC-Preises auf 57.727,19 $ mit einem moderaten Tagesanstieg von 0,70 % zeigen, stützen diese Vermutung. Eine umfassendere Betrachtung, die einen Rückgang von 9,89 % in der letzten Woche und anhaltend negative Tendenzen umfasst, deutet jedoch auf grundlegende Marktrisiken hin.

Es gibt weitere Anzeichen dafür, dass die Dominanz von Bitcoin abnimmt. Ein anderer bekannter Kryptowährungshändler, Matthew Hyland, hat festgestellt, dass Bitcoin wichtige Unterstützungsniveaus verliert.

Er ist immer noch vorsichtig und würde lieber den wöchentlichen Marktschluss abwarten, um zu überprüfen, ob der Marktgriff von Bitcoin tatsächlich gebrochen wird. Der Altcoin-Markt nimmt allmählich Gestalt an, auch wenn er häufig von der imposanten Präsenz von Bitcoin überschattet wird.

Diese Kryptowährungen übertreffen derzeit Bitcoin, wie van de Poppe betont, was darauf hindeutet, dass es zu einer Rotation kommen könnte, bei der Anleger ihr Geld vom vergleichsweise stabilen Bitcoin zu den volatileren Altcoins umschichten.

Der wackelige Thron von BTCs Einfluss auf die Krypto-Marktkapitalisierung

Die Daten von TradingView, die zeigen, dass die Dominanz von Bitcoin derzeit bei 53,90 % liegt – ein leichter Rückgang gegenüber früheren Zahlen, aber immer noch ein Zuwachs seit Anfang des Jahres -, unterstützen diese Geschichte.

Die Volatilität des Marktanteils macht die Taktik der Investoren kompliziert, insbesondere in Anbetracht der aktuellen Marktlage und der anstehenden Entscheidungen der Federal Reserve, die in der Vergangenheit zu Rückzügen aus bedeutenden Kryptowährungsinvestitionen geführt haben, wie ETHNews bereits berichtet hat.

Das Handelsteam IncomeSharks trug zur Konversation auf X bei, indem es seine Zuversicht hinsichtlich der Robustheit von Altcoins und ihrer potenziellen Vorteile für den Fall zum Ausdruck brachte, dass die Preisvolatilität von Bitcoin in den kommenden Monaten anhält.

Dieser Standpunkt ist wichtig, weil er zeigt, wie flexibel der Markt ist und wie wendig Kryptowährungsinvestoren sein können.

Die allgemeine Stimmung auf dem Markt ist jedoch keineswegs positiv. Der Krypto-Fear- und Greed-Index zeigte heute einen starken Anstieg der Besorgnis der Anleger und fiel von einem neutralen Wert von 54 am Vortag auf ein Niveau von 43.

Quelle: Crypto Fear and Greed Index
Disclaimer: ETHNews does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products, or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to cryptocurrencies. ETHNews is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods, or services mentioned.
Syofri
Syofri
Syofri is an active forex and crypto trader who has been diligently writing the latest news related to the digital asset sector for the past six years. He enjoys maintaining a balance between investing, playing music, and observing how the world evolves. Business Email: info@ethnews.com Phone: +49 160 92211628
RELATED ARTICLES

LATEST ARTICLES