-AD-
-AD-
StartNewsBitcoin-Transfer-Alarm: US-Regierung schickt $2.1B an Coinbase - BTC-Preis in Gefahr?

Bitcoin-Transfer-Alarm: US-Regierung schickt $2.1B an Coinbase – BTC-Preis in Gefahr?

- Advertisement -
  • Vorbehaltlich der Bestätigung könnte dieser Transfer den letzten verifizierten Bitcoin-Verkauf der Regierung von 216 Millionen Dollar im März 2023 übertreffen.
  • Die USA sind nach Beschlagnahmungen, insbesondere nach der Schließung der Silk Road durch das FBI im Jahr 2013, zu einem wichtigen Bitcoin-Inhaber geworden.

Die Regierung der Vereinigten Staaten hat kürzlich 30.174 Bitcoins im Wert von 2,1 Milliarden Dollar aus den beschlagnahmten Vermögenswerten der Silk Road zu Coinbase transferiert. Diese Operation wurde am Dienstagmorgen entdeckt, wobei eine Wallet, die als Teil der Bestände der US-Regierung identifiziert wurde, den Transfer durchführte.

Die Bestätigung dieses Bitcoin-Transfers durch die US-Behörden steht noch aus. Der letzte bestätigte Verkauf der Regierung fand im März 2023 statt, als sie 9.861 Münzen für eine Summe von 216 Millionen Dollar verkaufte. Wenn dieser Verkauf bestätigt wird, übertrifft er das Volumen des letzten Verkaufs.

Lesen Sie auch: Coinbase Outages Prompt Infrastructure Overhaul: CEO Armstrong kündigt Kapitalspritze an

Ende 2022 wurden etwa 50.000 Bitcoins von der US-Regierung im Zusammenhang mit der Silk Road-Website beschlagnahmt , einem berüchtigten digitalen Schwarzmarkt, der für Geldwäsche und illegale Drogentransaktionen mit Bitcoin bekannt war.

Die jüngste Bitcoin-Bewegung wurde an eine nicht sofort identifizierte Wallet geleitet, doch Arkham Intelligence hat diese Wallet mit der Kryptowährungsbörse Coinbase in Verbindung gebracht. Die offizielle Bestätigung dieser Transaktion durch die US-Regierung steht noch aus.

Diese Transaktion folgt Monate, nachdem ein US-Berufungsgericht die Beschlagnahmung von 69.370 Bitcoins im Zusammenhang mit Silk Road abgeschlossen hat, was eine konzertierte Aktion der Vereinigten Staaten darstellt, um BTC von diesem Marktplatz zu beschlagnahmen, der 2013 vom FBI geschlossen wurde.

Sie können lesen: SEC’s Blow: Coinbase Wallet’s Win stärkt die DeFi-Landschaft

Nun scheint es, dass die Regierung sich darauf vorbereitet, die digitalen Währungen, die sie besitzt, zu verkaufen. Der Status der Regierung als großer Bitcoin-Inhaber macht sie zu einem bedeutenden Akteur auf dem Kryptowährungsmarkt. Die Bewegungen von Bitcoins, die mit Silk Road in Verbindung stehen, werden genau beobachtet, da sie das Potenzial haben, den Markt und die Kryptowährungskurse erheblich zu beeinflussen.

Nach Bekanntwerden der Transaktion sank der Bitcoin-Kurs, der bereits am 2. April gefallen war, weiter und fiel unter $65.000. In den letzten Stunden hat sich der Bitcoin-Kurs jedoch leicht erholt und wird bei $65.810 gehandelt , was einem Rückgang von 4,2 % in den letzten 24Stunden entspricht.

Disclaimer: ETHNews does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products, or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to cryptocurrencies. ETHNews is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods, or services mentioned.
Isai Alexei
Isai Alexei
As a content creator, Isai Alexei holds a degree in Marketing, providing a solid foundation for the exploration of technology and finance. Isai's journey into the crypto space began during academic years, where the transformative potential of blockchain technology was initially grasped. Intrigued, Isai delved deeper, ultimately making the inaugural cryptocurrency investment in Bitcoin. Witnessing the evolution of the crypto landscape has been both exciting and educational. Ethereum, with its smart contract capabilities, stands out as Isai's favorite, reflecting a genuine enthusiasm for cutting-edge web3 technologies. Business Email: info@ethnews.com Phone: +49 160 92211628
RELATED ARTICLES

LATEST ARTICLES