-AD-
-AD-
StartNewsSchweizer Titanen entfesseln Taurus: Credit Suisse und Deutsche Bank führen Tokenisierung auf...

Schweizer Titanen entfesseln Taurus: Credit Suisse und Deutsche Bank führen Tokenisierung auf Ethereum’s Layer 2 mit Polygon Power an

- Advertisement -
    • Das Schweizer Unternehmen Taurus hat mit Polygon, einem Ethereum-Skalierungsnetzwerk, zusammengearbeitet, um die Tokenisierung von Vermögenswerten zu erleichtern, was ein Zeichen für das wachsende Interesse von Finanzinstituten und Unternehmen an der Blockchain-Technologie ist.
    • Polygon bietet als Layer-2-Blockchain eine schnellere Transaktionsverarbeitung und niedrigere Kosten als das primäre Ethereum-Netzwerk und unterstützt Taurus in seinem Bestreben, eine blockchain- und token-agnostische Infrastruktur bereitzustellen.

Das Schweizer Unternehmen Taurus, eine Plattform für die Verwahrung, die Tokenisierung und den Handel von digitalen Vermögenswerten, hat eine strategische Allianz mit dem Ethereum-Skalierungsnetzwerk Polygon angekündigt. Die Zusammenarbeit steht für einen wachsenden Trend unter Finanzinstituten und großen Unternehmen, reale Vermögenswerte zu tokenisieren.

Tokenisierung ist der Prozess, bei dem ein materieller oder immaterieller Vermögenswert als digitale Token auf einer Blockchain dargestellt wird. Jeder Token fungiert als sichere, handelbare Einheit des Vermögenswerts und bringt damit traditionelle Finanzinstitute in den Bereich der Blockchain-Technologie. Tyrone Lobban, Leiter der Onyx-Plattform für digitale Vermögenswerte bei JPMorgan, bezeichnete die Tokenisierung bereits im April als “Killerapplikation” für das traditionelle Finanzwesen.

Die Integration von Taurus und Polygon, die in einer von der Credit Suisse und der Deutschen Bank geleiteten Finanzierungsrunde Anfang des Jahres 65 Mio. USD aufbrachten, ist nicht nur auf die Tokenisierung beschränkt. Sie erstreckt sich auch auf die dezentrale Finanzierung (DeFi) und das Staking und bietet eine umfassende Lösung für digitale Vermögenswerte für ihre Kunden. Unter Staking versteht man die Teilnahme an einem Proof-of-Stake (PoS)-Blockchain-Netzwerk durch das Halten und Validieren von Transaktionen für Belohnungen.

In einer kürzlich abgegebenen Erklärung teilte Taurus seine Vision einer “Blockchain- und Token-agnostischen Infrastruktur” mit und unterstrich damit die wachsende Nachfrage nach Blockchain-Lösungen bei Tier-1-Finanzinstituten. Dieser Trend zeigt sich auch in den jüngsten Aktivitäten globaler Banken; JPMorgan führte Live-Trades mit tokenisierten Versionen des Yen und des Singapur-Dollar auf Polygon durch, während die Bank of America berichtete, dass der tokenisierte Goldmarkt im letzten Monat 1 Milliarde US-Dollar überschritten hat.

Als Layer-2-Blockchain bietet Polygon erhebliche Vorteile gegenüber dem Ethereum-Hauptnetzwerk, darunter eine höhere Geschwindigkeit und geringere Transaktionskosten. Das ultimative Ziel von Polygon geht über Ethereum hinaus: Es soll ein “Internet der Blockchains” werden, das alle Ethereum-kompatiblen Netzwerke miteinander verbindet. Diese Entwicklung ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Verwirklichung dieses Ziels, da Taurus Polygon nutzt, um das Potenzial der Tokenisierung zu erweitern und damit den Grundstein für die Zukunft des Finanzwesens zu legen.

Disclaimer: ETHNews does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products, or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to cryptocurrencies. ETHNews is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods, or services mentioned.
Nikita Dmitrievich
Nikita Dmitrievichhttps://www.ethnews.com/
Nikita, a young and ambitious crypto investor who has been actively involved in the cryptocurrency world for the past 6 years. With a keen interest in blockchain technology, Nikita has been investing in various cryptocurrencies and has seen significant returns on his investments. He is passionate about educating others on the potential of cryptocurrencies and frequently shares his insights on social media platforms. Nikita believes that cryptocurrencies are the future of finance and is constantly researching new projects to invest in. With his dedication and knowledge, Nikita is quickly becoming a prominent figure in the crypto community. Business Email: info@ethnews.com Phone: +49 160 92211628
RELATED ARTICLES

LATEST ARTICLES