-AD-
-AD-
StartNewsRipple CTO gibt Einblicke in das Phänomen der "schrittweisen Aufwertung" von XRP

Ripple CTO gibt Einblicke in das Phänomen der “schrittweisen Aufwertung” von XRP

- Advertisement -
  • Schwartz rät, Alternativen wie automatisierte Market Maker oder Einsätze für das Wachstum zu erkunden und sich nicht nur auf den Preisanstieg zu verlassen.
  • Trotz der jüngsten Kurseinbrüche bleibt der Optimismus für das künftige Wachstum von XRP bestehen, und es wird vorhergesagt, dass der Bullenmarkt im Jahr 2024 neue Höchststände erreichen wird.

Eine kürzlich geführte Diskussion auf X rückte dieses Thema ins Rampenlicht, als ein XRP-Enthusiast das Potenzial des Vermögenswerts für eine “allmähliche Wertsteigerung” in Frage stellte und es mit anderen Projekten verglich, die als spekulativer angesehen werden.

David Schwartz, Chief Technology Officer bei Ripple, antwortete auf diese Fragen, indem er einen Vergleich mit der Preisentwicklung von Bitcoin in den letzten 12 Jahren zog, die auf einer logarithmischen Skala dargestellt wurde, um den langfristigen Wachstumstrend zu verdeutlichen.

Schwartz schlug vor, dass XRP ähnlich wie Bitcoin einen langsamen und stetigen Aufwärtstrend aufweist. Er wies auch auf alternative Anlagestrategien wie Automated Market Makers (AMMs) oder Staking als Wege für beständiges Wachstum hin, die von der alleinigen Abhängigkeit von Preissteigerungen abweichen .

Das Gespräch nahm eine interessante Wendung, als Bill Morgan, ein überzeugter Befürworter von XRP, diejenigen kritisierte, die schnellen Gewinnen aus Marktschwankungen nachjagen, und sie als “Moonboys” bezeichnete In diesem Zusammenhang präsentierte Schwartz eine ausgewogene Sichtweise, die die unterschiedlichen Anlagephilosophien innerhalb der Krypto-Community anerkennt. Er riet denjenigen, die Kryptowährungen wie Lotterielose behandeln, zu einer vorsichtigeren Herangehensweise und wies auf die Risiken hin, die mit der Suche nach zusätzlichen Spekulationsmöglichkeiten verbunden sind, wie wir bereits in ETHNews berichtet haben.

Dieser Austausch zwischen dem CTO von Ripple und der Krypto-Community verdeutlicht die unterschiedlichen Investitionsperspektiven, die innerhalb des Sektors bestehen. Schwartz’ Kommentare beleuchten den Wert von Geduld und das Potenzial von Vermögenswerten wie XRP, trotz der aktuellen Marktbedingungen im Laufe der Zeit Renditen zu erzielen.

Zum Zeitpunkt derletzten Marktaktualisierung wurde XRP bei $0,6231 gehandelt und erlebte einen kleinen Rückschlag. Die XRP-Gemeinschaft ist jedoch weiterhin optimistisch und prognostiziert, dass XRP im Jahr 2024 neue Höchststände erreichen wird, was durch die aktuellen Bullenmarkttrends begünstigt wird.

Das Engagement von Ripple, eine informierte und engagierte Community zu fördern, zeigt sich in der Bereitschaft von Schwartz, sich an offenen Dialogen zu beteiligen und Einblicke zu geben, die die Transparenz und die langfristige Vision des Unternehmens unterstreichen

Disclaimer: ETHNews does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products, or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to cryptocurrencies. ETHNews is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods, or services mentioned.
Isai Alexei
Isai Alexei
As a content creator, Isai Alexei holds a degree in Marketing, providing a solid foundation for the exploration of technology and finance. Isai's journey into the crypto space began during academic years, where the transformative potential of blockchain technology was initially grasped. Intrigued, Isai delved deeper, ultimately making the inaugural cryptocurrency investment in Bitcoin. Witnessing the evolution of the crypto landscape has been both exciting and educational. Ethereum, with its smart contract capabilities, stands out as Isai's favorite, reflecting a genuine enthusiasm for cutting-edge web3 technologies. Business Email: info@ethnews.com Phone: +49 160 92211628
RELATED ARTICLES

LATEST ARTICLES