-AD-
-AD-
StartNewsRevolutionierung des Vertrauens in Daten: IOTAs Alvarium-Projekt gewinnt an Schwung und zieht...

Revolutionierung des Vertrauens in Daten: IOTAs Alvarium-Projekt gewinnt an Schwung und zieht globale Konsortien an

- Advertisement -
  • Das Alvarium-Projekt von IOTA, Intel und Dell konzentriert sich auf die Bereitstellung vertrauenswürdiger Daten für geschäftskritische Funktionen.
  • Das Projekt hat eine Pilotintegration der Data Confidence Fabric für die Integration von digitalMRV abgeschlossen.

Alvarium Projektfortschritt Update

Seit seinem Start im letzten Jahr ist es um das Alvarium-Projekt – eine Zusammenarbeit zwischen IOTA, Intel und Dell – relativ ruhig geworden. Die letzte Social-Media-Aktivität auf Twitter war am 12. Oktober 2021, als die Aufnahme der Linux Foundation (LF) in das Konsortium angekündigt wurde. Das Alvarium-Projekt zielt darauf ab, moderne Industrien mit vertrauenswürdigen Daten für geschäftskritische Funktionen zu versorgen.

Real-World Use Case

In einem früheren Beitrag dieses Jahres zeigte die IOTA Foundation einen realen Anwendungsfall für das Projekt auf. Das Team schlug vor, dass das Alvarium-Projekt Reibungsverluste reduzieren könnte, indem es die Vertrauenswürdigkeit von Daten im Zusammenhang mit der Einführung von Impfstoffen misst. Durch die Verwaltung der Herkunft von Impfstoffen und die Verfolgung von Impfstoffverteilungsdaten könnte das Alvarium-Projekt diesen Prozess effektiv rationalisieren.

Steve Todd, Fellow bei Dell Technologies, erklärte, dass Datenvertrauen erforderlich ist, um Daten in großem Umfang zu verwalten und Systeme des Vertrauens zu schaffen, damit Nutzer auf allen Ebenen die Nutzungsbedingungen verstehen. Er betonte, dass das Projekt Alvarium diese Transparenz schaffen würde und dass mehr Unternehmen, die es in ihre Prozesse integrieren, zu einer Zukunft ohne Datenmehrdeutigkeit führen würden.

Jüngste Entwicklungen und Pläne für die Zukunft

In einem jüngsten Update gab Mat Yarger, ein leitender Entwickler des Alvarium-Projekts, neue Einblicke in den Fortschritt. Yarger erklärte, dass das Projekt nach wie vor auf Kurs ist und alle Beteiligten aktiv daran beteiligt sind. Die Entwickler haben gerade eine Pilotintegration des Data Confidence Fabric für die digitalMRV-Integration abgeschlossen. Dieses digitale Mess-, Berichts- und Überprüfungssystem basiert auf der IOTA Distributed Ledger Technology, um Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu fördern.

Das Projekt konzentriert sich nun auf die Erkundung verschiedener Folgeoptionen, um größere und vielfältigere Integrationen und Projekte zu verwirklichen. Yarger bestätigte auch, dass das Projekt bei einigen der weltweit größten Konsortien auf großes Interesse gestoßen ist, die das Projekt in ihre Unternehmen integrieren wollen.

Die Linux Foundation verwaltet seit ihrem Beitritt zur Gruppe die Website des Projekts und die Präsenz in den sozialen Medien. Obwohl es zahlreiche Entwicklungen gegeben hat, hat die Gruppe darauf verzichtet, etwas zu veröffentlichen und einen Hype um etwas zu erzeugen, das noch nicht öffentlich bewiesen ist.

Dominik Schiener, Mitbegründer der IOTA Foundation, stellte fest, dass es eine Konvergenz der Technologien und ein Wachstum der Datennutzung gibt. Damit dies jedoch in großem Maßstab gelingen kann, muss Vertrauen in die verwendeten Daten herrschen.

Disclaimer: ETHNews does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products, or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to cryptocurrencies. ETHNews is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods, or services mentioned.
Godfrey Benjamin
Godfrey Benjamin
Godfrey Benjamin is an experienced crypto journalist whose primary goal is to educate everyone about the prospects of Web 3.0. His love for crypto was sparked during his time as a former banker when he recognized the clear advantages of decentralized money over traditional payments. Business Email: info@ethnews.com Phone: +49 160 92211628
RELATED ARTICLES

LATEST ARTICLES