-AD-
-AD-
StartNewsLitecoin koopiert mit Rubic und ermöglicht blitzschnelle, anonyme und sichere Transaktionen

Litecoin koopiert mit Rubic und ermöglicht blitzschnelle, anonyme und sichere Transaktionen

- Advertisement -
    • Rubic, ein Cross-Chain Tech Aggregator, stellt Tools zur Verfügung, um Web3 dApps Cross-Chain zu machen und aggregiert 60 große Blockchains, 90+ DEXs und Bridges, was den Tausch von 15.500+ Assets erleichtert.
    • Rubic hat sich zum Ziel gesetzt, seinen Anteil an dApps am Markt bis 2023 auf 25 % zu erhöhen und unterhält eine nachhaltige und sichere Tech-Struktur, bei der die Gelder der Nutzer niemals auf dem Frontend gespeichert werden, sondern alle Transaktionen über eine API abgewickelt werden.

Innovative Lösungen von Rubic

Rubic ist ein Cross-Chain Tech Aggregator, der sowohl Nutzer als auch dApps unterstützt. Das innovative Dach-SDK von Rubic ist darauf ausgerichtet, die besten Web3-Cross-Chain-Technologien zu konsolidieren. Es umfasst Signale und Oracle, Token, NFT-Bridges und bietet fertige Vorlagen für DEXs, Lending/Farms und mehr. Es ist darauf ausgerichtet, den Prozess für Entwickler zu vereinfachen und ihnen zu ermöglichen, ihre Web3 dApps unabhängig von ihrer Funktion Cross-Chain zu machen.

Derzeit vereint Rubic 60 große Blockchains, mehr als 90 DEXs und Bridges und ermöglicht den Tausch von über 15.500 Assets. Die Plattform gewährleistet die besten Kurse, höchste Liquidität und optimale Transaktionsgeschwindigkeiten. Nutzer können auf diese Dienste über die Rubic-App zugreifen, aber die Plattform bietet auch Tools für dApps, um Chain-übergreifende Swaps zu ermöglichen. Darüber hinaus bieten die Rubic-App und das Cross-Chain-Widget Fiat-on-Ramp-Services, die die Zugänglichkeit und Einfachheit des Kryptokaufs verbessern.

Rubic’s Auswirkungen und zukünftige Ziele

Die umfassende Funktionalität von Rubic kann von jedem Krypto-Projekt genutzt werden, das interoperabel werden möchte. Es bietet ein einfach zu installierendes Widget und ein vollständig anpassbares SDK. Bis heute haben 130 der 2.150 in Betrieb befindlichen Live-DApps die Interoperabilität mit Rubic erreicht, was 6 % der Gesamtzahl der Live-DApps auf dem Markt entspricht. Rubic hat sich zum Ziel gesetzt, seinen Anteil an dApps bis 2023 auf 25 % zu erhöhen.

Rubic ist stolz auf seine sichere und nachhaltige technologische Struktur. Die Plattform speichert niemals die Gelder der Nutzer auf ihrem Frontend und alle Transaktionen werden sicher über eine API abgewickelt, die Aufrufe an die Smart Contracts der Anbieter sendet.

Rubic’s Lösung für das Cross-Chain-Problem

Da die Liquidität über verschiedene Chains verteilt ist, hat sich die Cross-Chain-Technologie von einem Trend zu einer Notwendigkeit entwickelt. In der Blockchain-Sphäre herrscht derzeit ein Mangel an robuster Cross-Chain-Infrastruktur, die alle Krypto-Projekte miteinander verbinden könnte.

Rubic bietet die ultimative Lösung für Nutzer und Projekte, die die Cross-Chain-Technologie nutzen möchten. Die Plattform vereint Blockchains, Bridges und DEXs und bietet so eine allumfassende Cross-Chain-Lösung für Nutzer und dApps.

Einkommensmodell und Zukunftspläne

Das Einnahmemodell von Rubic ist vielschichtig und zielt darauf ab, Einnahmen aus verschiedenen Quellen zu generieren, wie z. B. Umsatzbeteiligungen mit Bridges, Blockchain-Integrationsgebühren, Transaktionsgebühren, Protokoll-/SDK-Abonnementgebühren und Projekt-/Widget-Anpassungsgebühren. Mit seinem Fokus auf die Verbesserung der Cross-Chain-Technologie bahnt sich Rubic einen einzigartigen Weg auf dem Markt.

Disclaimer: ETHNews does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products, or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to cryptocurrencies. ETHNews is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods, or services mentioned.
Nikita Dmitrievich
Nikita Dmitrievichhttps://www.ethnews.com/
Nikita, a young and ambitious crypto investor who has been actively involved in the cryptocurrency world for the past 6 years. With a keen interest in blockchain technology, Nikita has been investing in various cryptocurrencies and has seen significant returns on his investments. He is passionate about educating others on the potential of cryptocurrencies and frequently shares his insights on social media platforms. Nikita believes that cryptocurrencies are the future of finance and is constantly researching new projects to invest in. With his dedication and knowledge, Nikita is quickly becoming a prominent figure in the crypto community. Business Email: info@ethnews.com Phone: +49 160 92211628
RELATED ARTICLES

LATEST ARTICLES