-AD-
-AD-
StartNewsKrypto-Schockwelle: Joe Bidens Wiederwahl bedroht das Überleben von Bitcoin, behauptet Ron DeSantis...

Krypto-Schockwelle: Joe Bidens Wiederwahl bedroht das Überleben von Bitcoin, behauptet Ron DeSantis – Amerikas dringender Aufschrei nach einem Pro-BTC- und Pro-Krypto-Präsidenten

- Advertisement -
    • Ron DeSantis, republikanischer Präsidentschaftskandidat und Floridas Gouverneur, hat seine Unterstützung für Bitcoin bekräftigt und versprochen, Regulierungsversuche zu bekämpfen, während er gleichzeitig warnte, dass Bitcoin vom Aussterben bedroht sein könnte, sollte Präsident Biden wiedergewählt werden.
    • DeSantis sprach sich auch nachdrücklich gegen digitale Zentralbankwährungen (CBDC) aus, da er befürchtet, dass ihre Verwendung eine massive Übertragung der Macht von einzelnen Verbrauchern auf eine zentrale Behörde ermöglichen könnte.

Eine technisch herausfordernde Twitter-Space-Konversation

Der Austausch zwischen Elon Musk und Ron DeSantis war Teil einer Twitter Spaces-Konversation, die aufgrund von technischen Problemen einen holprigen Start hatte. Trotzdem nahm das Gespräch an Fahrt auf und drehte sich hauptsächlich um digitale Vermögenswerte, wobei Bitcoin und der digitale Dollar im Mittelpunkt standen und ein Hinweis auf Dogecoin eingestreut wurde. DeSantis bekräftigte seine Unterstützung für Bitcoin, indem er es als eine Angelegenheit der bürgerlichen Freiheiten darstellte und Versuche seiner Gegner, Kryptowährungen zu regulieren, als staatliche Übervorteilung bezeichnete.

DeSantis über Bitcoin und die Bedrohung durch staatliche Überregulierung

Angesichts der laufenden Wahlsaison 2024 spiegelt DeSantis’ Haltung ähnliche Äußerungen des demokratischen Präsidentschaftskandidaten Robert F. Kennedy Jr. wider, der Bitcoin kürzlich als Symbol der Demokratie und als Bedrohung für den Autoritarismus lobte. Am Mittwoch hob DeSantis die Zunahme von Regulierungsmaßnahmen hervor, die sich in diesem Jahr gegen die Branche der digitalen Vermögenswerte richten und beschuldigte die Regierung, digitale Vermögenswerte beseitigen zu wollen, um die Macht der Regierenden zu erhalten. Er erklärte seine Absicht, sich allen Versuchen des Kongresses, “Dinge wie Bitcoin” durch neue Gesetze zu verbieten, entschieden zu widersetzen und warnte vor der möglichen Auslöschung von Bitcoin unter einer zweiten Biden-Regierung.

Musk, DeSantis und das Dogecoin-Phänomen

Inmitten dieser politischen Diskussion, die sich auf Kryptowährungen konzentrierte, beobachtete David Sacks, der Moderator, ein beträchtliches Krypto-Publikum auf Twitter, wobei Elon Musk ebenfalls von einem “Dogecoin-Publikum” sprach.

Gegen Zentralbank-Digitalwährungen

DeSantis hat allmählich Kritik an Zentralbank-Digitalwährungen (CBDC) in seine Plattform eingeflochten, indem er sich den Ansichten von Persönlichkeiten wie Tom Emmer anschloss und sich für ein Verbot von staatlich unterstützten Kryptowährungen in Florida einsetzte. CBDCs ähneln Vermögenswerten wie Stablecoins, die an den Preis einer staatlichen Währung wie dem US-Dollar gekoppelt sind. Allerdings werden CBDCs von ihren jeweiligen Regierungen oder Zentralbanken verwaltet, eine Aussicht, die DeSantis rundweg ablehnt.

Er warnt davor, dass ein CBDC dazu verwendet werden könnte, politisch ungünstige Käufe zu unterbinden und sieht darin eine potenzielle massive Machtverschiebung von einzelnen Verbrauchern hin zu einer zentralen Behörde, was er als schädlich für eine freie Gesellschaft ansieht.

Disclaimer: ETHNews does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products, or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to cryptocurrencies. ETHNews is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods, or services mentioned.
Godfrey Benjamin
Godfrey Benjamin
Godfrey Benjamin is an experienced crypto journalist whose primary goal is to educate everyone about the prospects of Web 3.0. His love for crypto was sparked during his time as a former banker when he recognized the clear advantages of decentralized money over traditional payments. Business Email: info@ethnews.com Phone: +49 160 92211628
RELATED ARTICLES

LATEST ARTICLES