-AD-
-AD-
StartNewsJoseph Lubin kritisiert den Regulierungsansatz der SEC und warnt vor negativen Auswirkungen...

Joseph Lubin kritisiert den Regulierungsansatz der SEC und warnt vor negativen Auswirkungen auf die Ethereum- und Kryptoindustrie

- Advertisement -
  • Lubin behauptet, die Maßnahmen der SEC könnten Unternehmen ins Ausland drängen und die Innovation im dezentralen Finanzwesen (DeFi) untergraben.
  • Die Klage von Consensys gegen die SEC zielt darauf ab, zu verhindern, dass regulatorische Eingriffe den technologischen Fortschritt in der Kryptowelt abwürgen.

Joseph Lubin, ein Mitbegründer von Ethereum, äußerte seine Besorgnis über die Regulierungsstrategien der SEC für den Kryptowährungssektor und betonte, dass ihre Methoden die Entwicklung der Branche erheblich behindern könnten.

Joseph Lubin erklärte, dass die SEC Ethereum offenbar ohne öffentliche Ankündigung als Wertpapier eingestuft hat. Diese Einstufung hat Bedenken über börsengehandelte ETH-Spot-Fonds (ETFs) geweckt, die laut SEC einen Zustrom von Interesse und Kapital in den Kryptowährungsmarkt verursachen könnten.

Lubin kritisierte die jüngsten Anschuldigungen der SEC, dass beliebte Krypto-Wallets wie Coinbase und MetaMask als Makler agieren. Er warnte, dass diese Anschuldigungen einen beunruhigenden Präzedenzfall schaffen.

Die SEC durchforstet die GitHub-Repositories von Entwicklern, die nicht einmal Finanzanwendungen entwickeln, und sucht nach Produkten, die sie als Maklerfirmen klassifizieren kann”, erklärte er.

Auf dem Crypto and Digital Assets Summit in London sprach Lubin über die Entscheidung von Consensys, eine Klage gegen die SEC einzureichen, nachdem sie eine Wells-Benachrichtigung von der Agentur erhalten hatten.

Er behauptete, dass diese Durchsetzungsmaßnahmen darauf abzielen, Angst und Unsicherheit zu erzeugen, die Branche zu lähmen und Unternehmen dazu zu bringen, ins Ausland zu gehen.

Lubin wies auch auf den Zeitpunkt der Durchsetzungsmaßnahmen der SEChin , der mit der nahenden Frist für die Entscheidung über die Zulassung von Ether-ETFs zusammenfällt. Er glaubt, dass die SEC sich darauf vorbereitet, zu argumentieren, dass ihre Ablehnung der ETFs nicht willkürlich war, indem sie auf die jüngsten Durchsetzungsmaßnahmen verweist.

Ihm zufolge ist die SEC besorgt über einen potenziellen Anstieg der Aufmerksamkeit und des Kapitals in das Krypto-Ökosystem angesichts der jüngsten Verbesserungen der Skalierbarkeit und Nutzbarkeit.

Er deutete an, dass der Aufstieg des dezentralen Finanzwesens (DeFi) die traditionellen Banken und Finanzinstitute alarmieren könnte, da die Kunden ihr Vermögen in digitale Formen verlagern. Die SEC möchte wahrscheinlich keine Innovationswelle sehen, die die Finanzlandschaft verändert”, kommentierte Lubin.

Lubin schlussfolgerte, dass dieHaltung der SEC, sollte siesich durchsetzen, weitreichende Auswirkungen auf die US-Tech-Branche haben könnte. Die Behauptung der SEC, dass Wallets wie Coinbase und MetaMask als Broker fungieren, bezeichnete er als “absurd” und fügte hinzu: “Wenn jeder MetaMask-Nutzer seine Wallet als Broker registrieren müsste, wäre das erschreckend”

Lubin betonte, dass Consensys in diesem Fall erfolgreich sein muss, da ein positives Ergebnis einen Präzedenzfall für den Krypto-Handelsmarkt in den USA und darüber hinausschaffen könnte .

Disclaimer: ETHNews does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products, or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to cryptocurrencies. ETHNews is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods, or services mentioned.
Isai Alexei
Isai Alexei
As a content creator, Isai Alexei holds a degree in Marketing, providing a solid foundation for the exploration of technology and finance. Isai's journey into the crypto space began during academic years, where the transformative potential of blockchain technology was initially grasped. Intrigued, Isai delved deeper, ultimately making the inaugural cryptocurrency investment in Bitcoin. Witnessing the evolution of the crypto landscape has been both exciting and educational. Ethereum, with its smart contract capabilities, stands out as Isai's favorite, reflecting a genuine enthusiasm for cutting-edge web3 technologies. Business Email: info@ethnews.com Phone: +49 160 92211628
RELATED ARTICLES

LATEST ARTICLES