-AD-
-AD-
StartNewsIOTA feiert bedeutenden Meilenstein von Shimmer und Millionendollar-Projekt SPYCE5 geht Partnerschaft mit...

IOTA feiert bedeutenden Meilenstein von Shimmer und Millionendollar-Projekt SPYCE5 geht Partnerschaft mit Branchenriese Servrox ein

- Advertisement -
    • Shimmer hat 1 Million tägliche Transaktionen erreicht und das #ShimmerEVM Testnet funktioniert reibungslos.
    • Shimmer ruft zur Teilnahme am #TreasuresofShimmer-Programm auf, um das Netzwerk zu stärken.

Shimmer erreicht 1 Million tägliche Transaktionen und funktioniert reibungslos

Shimmer, eine Blockchain-Plattform, gab kürzlich bekannt, dass sie einen bedeutenden Meilenstein von 1 Million täglicher Transaktionen erreicht hat. Dies ist ein Beweis für die Skalierbarkeit der Plattform und unterstreicht ihre Fähigkeit, hohe Transaktionsvolumen zu bewältigen. Auch das #ShimmerEVM Testnet, eine Version der Ethereum Virtual Machine (EVM), läuft dank der Verbesserungen des DevOps-Teams von Shimmer reibungslos.

Die Plattform hat auch ein Programm namens #TreasuresofShimmer gestartet, das zur Teilnahme am Shimmer-Netzwerk aufruft, um es zu stärken. Durch die Teilnahme an diesem Programm können die Nutzer Belohnungen verdienen und zur Entwicklung des Netzwerks beitragen. Shimmer ist der Ansicht, dass die Beteiligung der Gemeinschaft für den Aufbau eines robusten Blockchain-Ökosystems unerlässlich ist.

Shimmer geht Partnerschaft mit SPYCE_5 ein, um die notwendige Infrastruktur und Beratung bereitzustellen

Shimmer hat kürzlich eine Partnerschaft mit SPYCE_5, einem Anbieter von Technologie-Infrastruktur, angekündigt. Ziel der Partnerschaft ist es, Organisationen und Projekte, die auf Iota und Shimmer aufbauen, durch die Bereitstellung der notwendigen Infrastruktur und Beratung zu unterstützen. Es wird erwartet, dass diese Zusammenarbeit sowohl für Shimmer als auch für SPYCE_5 von großem Nutzen sein wird, da sie ihr Fachwissen kombinieren können, um ein robusteres Ökosystem aufzubauen.

Shimmer macht weiterhin Fortschritte bei L1

Zusätzlich zu den oben genannten Aktualisierungen teilte Shimmer auch Details über seine Fortschritte bei L1, der ersten Schicht seiner Blockchain-Technologie, mit. Die Plattform teilte mit, dass ein PR (Pull Request) auf der Grundlage von zwei unmerged Ledger-PRs erstellt wird. Der PR verwendet die vorherige Implementierung und verbindet alle offenen Enden, um ein funktionierendes Protokoll zu erstellen.

Außerdem arbeitet das Shimmer-Team daran, die Testsuite weniger fehleranfällig zu machen. Sie haben auch kürzlich einen neuen PR zusammengeführt, der darauf abzielt, “Rootblock und Eviction Index zu reparieren”

Darüber hinaus berichtet Shimmer, dass es immer noch einige Codeänderungen außerhalb des üblichen PR-Fortschritts gibt. Diese Änderungen werden jedoch immer seltener, was darauf hindeutet, dass der Knoten in einen Zustand gerät, in dem ein tatsächliches Software Change Management sinnvoll ist. Shimmer macht weiterhin Fortschritte bei L1 und ist bestrebt, ein robusteres und effizienteres Blockchain-Ökosystem aufzubauen.

Disclaimer: ETHNews does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products, or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to cryptocurrencies. ETHNews is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods, or services mentioned.
AnnJoy Makena
AnnJoy Makenahttps://www.ethnews.com
Annjoy Makena is an accomplished and passionate writer who specializes in the fascinating world of cryptocurrencies. With a profound understanding of blockchain technology and its implications, she is dedicated to demystifying complex concepts and delivering valuable insights to her readers. Business Email: info@ethnews.com Phone: +49 160 92211628
RELATED ARTICLES

LATEST ARTICLES