-AD-
-AD-
StartNewsGBTCs Rekordabflüsse: Einschätzung der Anlegerstimmung inmitten des Bitcoin-Preisverfalls

GBTCs Rekordabflüsse: Einschätzung der Anlegerstimmung inmitten des Bitcoin-Preisverfalls

- Advertisement -
  • Der Bitcoin-Preis fällt auf 65.875 $ und liegt damit 10,5 % unter seinem jüngsten Allzeithoch von 73.797 $.
  • Analysten sind trotz der jüngsten Abflüsse und Marktanpassungen weiterhin optimistisch, was die zukünftigen Zuflüsse in Bitcoin-ETFs angeht.

Der Bitcoin Trust (GBTC) von Grayscale erlebte am 18. März einen beträchtlichen Abfluss von über 640 Mio. USD, was den größten Abzug seit seiner Umwandlung in einen börsengehandelten Bitcoin-Spotfonds (ETF) am 11. Januar darstellt.

Gleichzeitig erlebte der Bitcoin-ETF von Fidelity seinen niedrigsten Tag mit Zuflüssen von gerade einmal 5,9 Millionen Dollar, wie Farside Investors berichtet. Diese Bewegungen führten zu einem kollektiven Rückgang der von Bitcoin-ETFs verwalteten Gesamtaktiva um 154,3 Millionen US-Dollar.

Im Anschluss an diese finanziellen Verschiebungen korrigierte sich der Marktpreis von Bitcoin auf 64.489,72 $, was einen Rückgang von 11,5 % gegenüber seinem Höchststand von 73.797 $ am 14. März bedeutet.

Analysten haben diesen Preisrückgang mit einer Reihe von Faktoren in Verbindung gebracht, darunter die jüngsten Abflüsse aus den börsengehandelten Fonds, die Erwartung der nächsten Bitcoin-Halbierung und die bevorstehende Sitzung des Federal Open Market Committee (FOMC), die am 20. März von der US-Notenbank einberufen wurde.

Über 4 % des BTC werden jetzt von den ETFs gehalten. unglaublich. – Quelle: Dune

Trotz dieser Schwankungen bleiben einige Analysten hoffnungsvoll, was zukünftige Investitionen in Bitcoin-ETFs angeht. So teilte Grant Englebart von der Carlson Group mit Bloomberg TV mit, dass nur ein kleiner Prozentsatz ihrer Berater ihren Kunden Investitionen in Bitcoin-ETFs empfohlen hat, wobei solche Investitionen im Durchschnitt 3,5 % des Gesamtvermögens ausmachen.

Eric Balchunas, ein ETF-Analyst für Bloomberg, teilte über soziale Medien mit, dass die Akzeptanz von Bitcoin-ETFs auf Spot-Basis bisher bescheiden war und größtenteils von einer ausgewählten Gruppe von frühen Investoren in Anspruch genommen wurde.

Der breitere Kryptowährungsmarkt, einschließlich Ethereum, Solana und Dogecoin, hat ebenfalls auf diese finanziellen Verschiebungen reagiert. QCP Capital, ein in Singapur ansässiges Krypto-Handelsunternehmen, fügte aus globaler Sicht hinzu, dass es die Absicht habe, die ETF-Flow-Zahlen genau zu beobachten und erwähnte, dass ein negativer Nettofluss als starker rückläufiger Indikator dienen könnte.

Seit ihrer Auflegung haben die Bitcoin-ETFs netto 12 Mrd. USD angezogen und den Bitcoin auf einen neuen Höchststand gebracht. Der Enthusiasmus hat sich jedoch abgeschwächt, inmitten von vorsichtigen Berichten über blasenartige Eigenschaften einiger Vermögenswerte.

Grayscale Bitcoin ETF posts record daily outflow
Quelle: © 2024 Bloomberg

Darüber hinaus sorgen Anpassungen in der globalen Geldpolitik für weitere Komplexität in der Marktentwicklung.

Disclaimer: ETHNews does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products, or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to cryptocurrencies. ETHNews is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods, or services mentioned.
Isai Alexei
Isai Alexei
As a content creator, Isai Alexei holds a degree in Marketing, providing a solid foundation for the exploration of technology and finance. Isai's journey into the crypto space began during academic years, where the transformative potential of blockchain technology was initially grasped. Intrigued, Isai delved deeper, ultimately making the inaugural cryptocurrency investment in Bitcoin. Witnessing the evolution of the crypto landscape has been both exciting and educational. Ethereum, with its smart contract capabilities, stands out as Isai's favorite, reflecting a genuine enthusiasm for cutting-edge web3 technologies. Business Email: info@ethnews.com Phone: +49 160 92211628
RELATED ARTICLES

LATEST ARTICLES