-AD-
-AD-
StartNewsEilmeldung: Stellar startet "Soroban" Smart Contracts mit schrittweiser Annäherung

Eilmeldung: Stellar startet “Soroban” Smart Contracts mit schrittweiser Annäherung

- Advertisement -
  • Stellar beginnt mit der Implementierung von Soroban und verspricht, sein Netzwerk mit Smart Contracts im Stil von Ethereum für weitere Innovationen zu revolutionieren.
  • Das Upgrade von Stellar könnte den Wert von XLM steigern und das Interesse an seinem nativen Token gegenüber den Konkurrenten neu entfachen.

Stellar führt die Implementierung von “Soroban” ein, was einen bedeutenden Fortschritt im Bereich der Kryptowährungen darstellt. Soroban, das für die Integration mit Stellar und anderen Transaktionsprozessoren, einschließlich Blockchains, L2s und autorisierten Registern, entwickelt wurde, zeichnet sich durch seine Anpassungsfähigkeit aus.

Diese Entwicklung, die Teil des Protokoll-Updates der Version 20 von Stellar ist, führt eine Smart-Contract-Umgebung, ein Rust-SDK, eine CLI und einen RPC-Server ein und bietet Entwicklern die Möglichkeit, Verträge vor Ort, im Testnet oder im Mainnet zu schreiben, zu testen und bereitzustellen, wobei die Zwänge der schrittweisen Bereitstellung berücksichtigt werden.

Stellar aktiviert seinerseits das “Protocol 20”-Update und führt über Soroban intelligente Verträge ein. Diese Strategie stellt Stellar auf eine Stufe mit Ethereum und bietet fortschrittliche Funktionalitäten in seinem Zahlungsnetzwerk. Die Stellar Development Foundation bezeichnet diese Phase als entscheidend für ihre Smart-Contract-Technologie.

Die Genehmigung dieses Updates durch die Validatoren leitet eine vorsichtige Implementierungsphase ein. Es ist eine schrittweise Erhöhung der Transaktionslimits von Soroban vorgesehen, um eine vollständige Integration zu erreichen.

In der Anfangsphase werden die Entwickler, die im Testnetz experimentiert haben, ihre Projekte in das Hauptnetz verlagern und eine Phase vorwegnehmen, in der die dezentralen Anwendungen öffentlich zugänglich sein werden.

Stellar, das 2014 aus Ripple hervorging, versucht mit Soroban seine Programmierbarkeit zu erweitern, ähnlich wie bei den Smart Contracts von Ethereum. Dieses Upgrade könnte die Marktwahrnehmung der XLM-Token von Stellar verändern, die im letzten Jahr ein Wachstum von 21 % verzeichnet haben, im Gegensatz zu einem Anstieg von 67 % im CoinDesk 20 Kryptoasset-Index.

Die Beaufsichtigung des Upgrades durch Tomer Weller und die Stellar Development Foundation zeugt von einem Engagement für Innovation und Sicherheit. Ein technisches Problem, das vor der ursprünglich geplanten Implementierung entdeckt wurde, verzögerte den Prozess, was die Bedeutung der Genauigkeit bei der Softwareentwicklung unterstreicht.

Der Übergang zu Soroban verspricht , das Ökosystem von Stellarz u bereichern und sein Netzwerk mit fortschrittlichen Fähigkeiten für die Entwicklung dezentraler Anwendungen auszustatten. Diese Entwicklung zielt nicht nur darauf ab, die Position von Stellar im Bereich der Kryptowährungen zu stärken, sondern auch die Möglichkeiten für Innovatoren und Entwickler innerhalb der Plattform zu erweitern.

Die Entwicklung von Soroban von seinen anfänglichen Versionen bis zu seinem aktuellen Zustand im Mainnet symbolisiert einen Fokus auf zukünftige Versionen des Protokolls, wobei die aktuelle Version bereits etabliert ist.

Trotz des “Einfrierens” der aktuellen Version bleibt der Entwicklungsprozess transparent und fördert das Experimentieren und Feedback von Entwicklern innerhalb und außerhalb des Stellar-Ökosystems.

was ist Soroban?

Der Name “Soroban” ist vom japanischen Abakus inspiriert, der sich durch sein kompaktes und effizientes Design auszeichnet und die Absicht der Plattform widerspiegelt, Einfachheit und Funktionalität in den Vordergrund zu stellen. Dieser Ansatz zielt darauf ab, einen globalen Standard zu setzen und eine langfristige Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten.

Soroban lädt zur Zusammenarbeit und gemeinsamen Weiterentwicklung der Smart-Contract-Technologie ein und fördert eine stärker vernetzte und fortschrittliche Gemeinschaft im Kryptowährungssektor.

Dieser Meilenstein für Stellar mit Soroban eröffnet neue Möglichkeiten für die Entwicklung dezentraler Anwendungen und innovativer Blockchain-Lösungen und ermutigt Entwickler, diese Plattform zu erforschen, zu innovieren und zu ihrem Wachstum beizutragen.

Disclaimer: ETHNews does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products, or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to cryptocurrencies. ETHNews is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods, or services mentioned.
Isai Alexei
Isai Alexei
As a content creator, Isai Alexei holds a degree in Marketing, providing a solid foundation for the exploration of technology and finance. Isai's journey into the crypto space began during academic years, where the transformative potential of blockchain technology was initially grasped. Intrigued, Isai delved deeper, ultimately making the inaugural cryptocurrency investment in Bitcoin. Witnessing the evolution of the crypto landscape has been both exciting and educational. Ethereum, with its smart contract capabilities, stands out as Isai's favorite, reflecting a genuine enthusiasm for cutting-edge web3 technologies. Business Email: info@ethnews.com Phone: +49 160 92211628
RELATED ARTICLES

LATEST ARTICLES