-AD-
-AD-
StartNewsDurchbruch des absteigenden Dreiecks: Ist Dogecoin bereit für ein rasantes Comeback?

Durchbruch des absteigenden Dreiecks: Ist Dogecoin bereit für ein rasantes Comeback?

- Advertisement -
  • Dogecoin zeigt Anzeichen eines möglichen großen Bullenlaufs, indem er vergangene Preismuster imitiert, die zu enormen Erholungen führten.
  • Um in diesem Bullenzyklus Höchststände von etwa 1,2 $ zu erreichen und möglicherweise über 6 $ auszubrechen, muss der Widerstand bei 0,224 $ überwunden werden.

Die bekannte Meme-basierte Kryptowährung Dogecoin befindet sich seit Ende April in einem Abwärtstrend.

Der Preis der Kryptowährung hat deutlich korrigiert und fiel um 47 % von seinem Höchststand während des aktuellen Marktzyklus. Marktanalysten zufolge könnte Dogecoin trotz dieses Rückschlags kurz vor einer Hausse stehen.

Die aktuellen Herausforderungen des Dogecoin Markts

Dogecoin ist ein weiteres Beispiel für den notorisch volatilen Kryptowährungsmarkt. Er hat in letzter Zeit eine starke Preiskorrektur von 47 % erfahren. Trotzdem schreiben Experten wie der Kryptowährungsanalyst Ali Martinez Dogecoin noch nicht ab.

Martinez sagte, dass die jüngsten Preisbewegungen von Dogecoin ähnlich sind wie die früheren profitablen Haussen, insbesondere in den Jahren 2017 und 2021.

Laut Martinez’ Analyse wiederhol tDogecoin die Trends, die vor seinen bedeutenden Anstiegen beobachtet wurden. Ein wichtiger Aspekt der früheren Preisspitzen war zum Beispiel der Ausbruch aus einem fallenden Dreiecksmuster.

Im letzten Quartal 2023 war dieses Muster auffällig und deutet auf eine mögliche historische Wiederholung hin. Martinez stellt fest, dass diese Art von Durchbrüchen in der Vergangenheit zu großen Gewinnen geführt haben – 982 % im Jahr 2017 und mehr als 12.000 % im Jahr 2021.

Der Weg in die Zukunft: Hindernisse und Ziele

Der Dogecoin muss zunächst einen entscheidenden Widerstand überwinden, bevor er zu einem weiteren spektakulären Anstieg ansetzen kann. Dieser Widerstand befindet sich derzeit bei 0,224 $. DOGE könnte sein Allzeithoch von 0,7316 $ angreifen und möglicherweise ein neues Ziel von etwa 1,2 $ erreichen, wenn er in der Lage ist, diese Barriere zu überwinden, was eine frühere Berichterstattung von ETHNews widerspiegelt.

Martinez’ Forschung zeigt, dass dieser Bullenzyklus letztendlich einen Preisanstieg auf über 6 $ erleben wird. Um dies zu erreichen, müsste Dogecoin seinen Wert um mehr als 4.700 % über sein derzeitiges Niveau steigern. Er hat in der Vergangenheit mit seinen steilen Anstiegen die Erwartungen übertroffen, also auch wenn dies ehrgeizig erscheint.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels liegt der Preis von DOGE laut CoinMarketCap bei 0,1322 $, was einem Anstieg von 4,12 % gegenüber dem Vortag entspricht. Nichtsdestotrotz zeigt er auch einen Rückgang von 12,03 % in der letzten Woche, was auf anhaltende Volatilität und kurzfristige Abwärtstrends hindeutet.

Disclaimer: ETHNews does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products, or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to cryptocurrencies. ETHNews is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods, or services mentioned.
Syofri
Syofri
Syofri is an active forex and crypto trader who has been diligently writing the latest news related to the digital asset sector for the past six years. He enjoys maintaining a balance between investing, playing music, and observing how the world evolves. Business Email: info@ethnews.com Phone: +49 160 92211628
RELATED ARTICLES

LATEST ARTICLES