-AD-
-AD-
StartNewsCardano bewegt 842 Millionen Dollar in ADA: Ist dieser neuer Meme-Coin die...

Cardano bewegt 842 Millionen Dollar in ADA: Ist dieser neuer Meme-Coin die perfekte Absicherung in einem Krypto-Bärenmarkt?

- Advertisement -
  • Cardano stellt seinen Wettbewerbsvorteil mit kostengünstigen Transaktionen unter Beweis, z. B. durch einen bedeutenden Transfer von 842 Millionen Dollar in ADA.
  • NuggetRush erweist sich als vielversprechende Absicherung im Krypto-Bärenmarkt. Es bietet ein fesselndes GameFi-Erlebnis, bei dem die Spieler wertvolle In-Game-Assets verdienen können.
  • Strategische Partnerschaften machen NuggetRush zu einem potenziellen Portfolio-Booster für Investoren.

Das Cardano-Netzwerk (ADA) hat kürzlich seine Fähigkeit unter Beweis gestellt, große Transaktionen mit minimalen Kosten durchzuführen. Die Cardano-Blockchain wickelte einen bedeutenden Transfer von 1,32 Milliarden ADA ab, was etwa 842 Millionen Dollar entspricht, und das bei einer Netzwerkgebühr von nur 0,50 Dollar. Währenddessen dominiert die Volatilität die Märkte und Prognosen sagen einen weiteren Abschwung bei Altcoins und anderen wichtigen Vermögenswerten voraus. Ist NuggetRush (NUGX) die perfekte Absicherung in einem Krypto-Bärenmarkt?

NuggetRush zielt darauf ab, die Krypto-Gaming-Plattform zu verändern, indem es ein fesselndes Spielerlebnis bietet, das die Spieler mit wertvollen In-Game-Assets belohnt. Das Spiel ist eine Mischung aus Abenteuer und GameFi und versetzt den Spieler in das Herz eines virtuellen Goldrausches. Investoren, die auf der Suche nach bullischen Altcoins sind, um diese zu kaufen, haben ein Auge auf die NUGX-Plattform geworfen, um ihr Portfolio zu erweitern.

Dieser Artikel befasst sich mit NuggetRush als perfekte Absicherung in einem Krypto-Bärenmarkt und Cardanos Bewegung von 842 Millionen Dollar in ADA.

>> NuggetRush jetzt kaufen <<

NuggetRush (NUGX): Eintauchen der Spieler in die Welt von GameFi

NuggetRush schafft eine lebendige Gemeinschaft von Gleichgesinnten in einem sicheren Online-Raum, in dem sie vollständig in die aufregende Welt von GameFi eintauchen können. Durch die Integration von Elementen des Goldbergbaus, der Kryptowährung und des realen handwerklichen Bergbaus in ein innovatives Spiel, bei dem man Geld verdienen kann, ist diese neue DeFi-Kryptowährung die perfekte Absicherung für Investoren im Krypto-Bärenmarkt. Durch die Nutzung von Ethereum, einer der am weitesten verbreiteten Blockchains, stellt NUGX sicher, dass ein breiter Nutzerkreis Zugang zum Spiel-Ökosystem hat.

Dieses neue DeFi-Kryptospiel verbindet den Reiz der Erkundung und strategischen Entscheidungsfindung mit dem Potenzial für reale Belohnungen. Das Spiel spricht ein breites Publikum an, indem es eine fesselnde Besetzung von Charakteren präsentiert, die gleichzeitig als Meme-Sammler fungieren. Frühe Unterstützer und Adoptoren dienen als Fürsprecher für das Produkt und liefern wertvolles Feedback, was zur weltweiten Attraktivität des Spiels beiträgt.

Auf der NuggetRush-Plattform hat GameFi es einfacher als je zuvor gemacht, Ihre Spielerfolge in reale Werte zu verwandeln, was sie zum optimalen Schutz für Investoren in einem Krypto-Bärenmarkt macht. Egal, ob man an Turnieren, Quests, Kämpfen, Ranglistenspielen oder anderen Aktivitäten teilnimmt, Spieler können unabhängig von ihrer Spielstärke oder ihrem Standort Belohnungen gewinnen. Das Ziel des Spiels als Top-Kryptowährung zum Kaufen ist es, eine Gemeinschaft zu schaffen, die sich selbst erhält und Einnahmen generiert.

Durch Partnerschaften mit Goldanbietern versendet NuggetRush die RUSHGEM-Gewinne direkt an das von den Spielern gewählte Ziel. Diese einzigartige Funktion verleiht dem Spiel als Top-Kryptowährung einen greifbaren und prestigeträchtigen Aspekt und macht die Belohnungen wertvoll und unvergesslich. Außerdem werden einige Belohnungen und Erlöse aus Spieltransaktionen handwerklichen Schürfern in weniger entwickelten Ländern zugewiesen.

Die NFT-Plattform von NuggetRush ist eines der Merkmale, die die Absicherung gegen den Bärenmarkt erhöhen. Hier setzen NFT-Inhaber ihr Vermögen innerhalb des Systems ein, ähnlich wie beim traditionellen Staking, um Belohnungen zu verdienen, die durch den jährlichen prozentualen Ertrag (APY) und die Anzahl der eingesetzten NFTs bestimmt werden. Während des Einsatzes ist es den Inhabern von NUGX NFTs untersagt, ihre NFTs zu verkaufen.

>> NuggetRush jetzt kaufen <<

Cardano (ADA): Ein Wettbewerbsvorteil durch Low-Cost-Transaktionen

Die kostengünstige Transaktionsstruktur von Cardano verschafft ihm einen Vorteil gegenüber anderen Blockchains und herkömmlichen Finanzsystemen. Am 20. März fand eine bedeutende Transaktion mit ADA-Token im Wert von etwa 842 Millionen Dollar statt. Nach diesem Transfer verfügt die Empfängeradresse nun über ein Guthaben von 1,73 Milliarden ADA, was 1,07 Milliarden Dollar entspricht.

Obwohl die Identität des Transaktionspartners nicht bekannt gegeben wurde, hat die Größe der Transaktion zu Spekulationen innerhalb der Cardano-Gemeinschaft geführt, wobei einige auf die wahrscheinliche Beteiligung einer zentralisierten Börse schließen. Bemerkenswert ist, dass die 1,32 Milliarden ADA, die in die Transaktion involviert sind, ungefähr 0,36 % des gesamten zirkulierenden Angebots von Cardano ausmachen.

Schlussfolgerung

Die jüngsten kostengünstigen Transaktionen des Cardano-Netzwerks machen es für Nutzer in Entwicklungsländern attraktiver und zugänglicher, was dem Ziel der Förderung der finanziellen Inklusion zugute kommt. NuggetRush macht sich als einer der bullischen Altcoins zur Absicherung des Krypto-Bärenmarktes interessant. Mit seinem einzigartigen Play-to-Earn-Spiel und der realen Belohnung können Investoren, die ihr Portfolio aufwerten wollen, die Chancen von NuggetRush maximieren. Um den Token zu kaufen, besuchen Sie die Website und folgen Sie den Anweisungen.

NuggetRush-Vorverkaufs-Website besuchen

Disclaimer: ETHNews does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products, or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to cryptocurrencies. ETHNews is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods, or services mentioned.
John Kiguru
John Kiguru
John Kiguru is an accomplished editor with a strong affinity for all things blockchain and crypto. Leveraging his editorial expertise, he brings clarity and coherence to complex topics within the decentralized technology sphere. With a meticulous approach, John refines and enhances content, ensuring that each piece resonates with the audience. John earned his Bachelor's degree in Business, Management, Marketing, and Related Support Services from the University of Nairobi. His academic background enriches his ability to grasp and communicate intricate concepts within the blockchain and cryptocurrency space. Business Email: info@ethnews.com Phone: +49 160 92211628
RELATED ARTICLES

LATEST ARTICLES