-AD-
-AD-
StartNewsBitcoin trotzt den Eliten: Digitales Gold glänzt inmitten von negativem Gegenwind, während...

Bitcoin trotzt den Eliten: Digitales Gold glänzt inmitten von negativem Gegenwind, während die Fed eine Zinserhöhung vorbereitet und Jamie Dimons Warnung widerhallt

- Advertisement -
    • Beamte der US-Notenbank, einschließlich der Präsidenten der Niederlassungen in Minneapolis und St. Louis, befürworten eine Anhebung der Zinssätze über 6 % hinaus, um die Inflation inmitten der drohenden US-Schuldenkrise zu kontrollieren.
    • Der Bitcoin-Kurs ist durch diese potenziellen Zinserhöhungen und die laufenden Schuldengespräche bedroht, wobei einige einen Rückgang unter 25.000 $ vorhersagen.

Vorgeschlagene Anhebung der US-Zinssätze

In einer unerwarteten Wendung der Ereignisse haben sich die Spitzenbeamten der US-Notenbank für eine Anhebung der Zinssätze auf über 6 % ausgesprochen. Dieser Schritt ist ein Versuch, die Inflation einzudämmen, auch wenn die Nation mit einer drohenden Schuldenobergrenze zu kämpfen hat. Hochrangige Beamte wie Neel Kashkari, Präsident der Federal Reserve Bank of Minneapolis und James Bullard, Präsident der Federal Reserve Bank of St. Louis, drängen trotz der möglichen wirtschaftlichen Auswirkungen auf diese Anhebung.

Die Verhandlungen über die Schuldenobergrenze könnten sich ebenfalls stark auf den Bitcoin-Kurs auswirken, da das US-Finanzministerium plant, Staatsanleihen auszugeben, um sich von der Bankenkrise zu erholen. Eine anhaltend hohe Inflationsrate und ein angespannter Arbeitsmarkt sind weitere Faktoren, die die Federal Reserve zu weiteren Zinserhöhungen drängen. Es scheint noch keinen Konsens zu geben, da die Rede des Fed-Vorsitzenden Jerome Powell in der vergangenen Woche keine klaren Leitlinien enthielt.

Auswirkungen auf Bitcoin und Finanzmärkte

Der Wert von Bitcoin könnte gefährdet sein, denn Prognosen deuten auf ein mögliches Absinken unter 25.000 $ hin. Der BTC-Preis schwankt seit einer Woche und pendelt derzeit um 26.800 $. Angesichts der erwarteten Zinserhöhungen und der makroökonomischen Instabilität verkaufen viele ihre BTC-Bestände.

Der erfahrene Händler Peter Brandt prognostiziert einen Rückgang des Bitcoin-Preises auf 24.800 $, gefolgt von einer möglichen Erholung.

Gleichzeitig wecken die laufenden Gespräche über die Schuldenobergrenze unter der Leitung von Präsident Joe Biden ernsthafte Sorgen über das Risiko eines Zahlungsausfalls. Während die Finanzmärkte im Allgemeinen, einschließlich der Kryptowährungen, bisher keine nennenswerten Turbulenzen erlebt haben, warnt JP Morgan vor potenzieller Volatilität, wenn der Termin für den Zahlungsausfall näher rückt. In einer Notiz des Equity-Macro-Strategieteams von JP Morgan heißt es, dass die Aktienmärkte die potenziellen Gefahren einer umstrittenen Anhebung der Schuldenobergrenze und die wachsende Wahrscheinlichkeit eines technischen Zahlungsausfalls nur langsam einbeziehen könnten.

Wenn die Frist näher rückt, könnten diese Risiken zu einem Marktschock führen.

Der US-Aktienmarkt verzeichnete einen leichten Rückgang, als die ersten Gespräche zwischen Biden und dem Sprecher des Repräsentantenhauses, Kevin McCarthy, abgebrochen wurden. Der Kryptomarkt ist jedoch trotz der Volatilität des Aktienmarktes stabil geblieben. Das Schicksal dieser Märkte hängt weitgehend von den Ergebnissen der erneuten Verhandlungen zwischen Präsident Biden und McCarthy über die Schuldenobergrenze ab, die über die globalen finanziellen Auswirkungen eines möglichen Zahlungsausfalls entscheiden könnten.

Disclaimer: ETHNews does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products, or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to cryptocurrencies. ETHNews is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods, or services mentioned.
AnnJoy Makena
AnnJoy Makenahttps://www.ethnews.com
Annjoy Makena is an accomplished and passionate writer who specializes in the fascinating world of cryptocurrencies. With a profound understanding of blockchain technology and its implications, she is dedicated to demystifying complex concepts and delivering valuable insights to her readers. Business Email: info@ethnews.com Phone: +49 160 92211628
RELATED ARTICLES

LATEST ARTICLES