-AD-
-AD-
StartNewsTelekom, Bosch, Fetch.ai und Cosmos: Kräfte bündeln für Blockchain- und KI-Innovation

Telekom, Bosch, Fetch.ai und Cosmos: Kräfte bündeln für Blockchain- und KI-Innovation

- Advertisement -
  • Die Telekom wird der erste Geschäftspartner der Fetch.ai Foundation und sichert damit das dezentrale KI-fähige Netzwerk.
  • Die Kooperation zwischen der Telekom, Fetch.ai und Bosch integriert Blockchain und IoT für industrielle Anwendungen und stellt einen bemerkenswerten Meilenstein dar.

Die Krypto-Branche war Zeuge eines bedeutenden Ereignisses in der Stadt Bonn, wo die Telekom-Tochter MMS ihre Zusammenarbeit mit Bosch und Fetch.ai bei der Entwicklung und Sicherheit von Blockchain-Technologie und künstlicher Intelligenz (KI) angekündigt hat.

Die Deutsche Telekom wird der erste Geschäftspartner der Fetch.ai Foundation, wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, die BTC-ECHO vorliegt. Die Telekom-Tochter MMS wird nun als Validator das dezentrale Netzwerk von Fetch.ai absichern, das auf den Einsatz von KI für die Entwicklung einer Vielzahl von Anwendungen setzt.

Die Telekom positioniert sich in diesem Netzwerk als Bindeglied zwischen Geräten, Menschen und der Blockchain, indem sie autonome KI-gesteuerte Agenten einsetzt. Diese Agenten sind unter anderem in der Lage, Ressourcen zu koordinieren, Geschäftstransaktionen durchzuführen und Verkehrsströme zu analysieren und zu bewerten.

An dieser Zusammenarbeit ist nicht nur die Telekom, sondern auch der Industrieriese Bosch beteiligt, was die Bedeutung der Integration von Blockchain- und IoT-Lösungen in industriellen Anwendungen unterstreicht.

Eine zukunftsweisende Partnerschaft

Die Kooperation zwischen der Telekom, Fetch.ai und Bosch markiert einen Höhepunkt in der Verbindung von industriellen Anwendungen mit dem Internet der Dinge (IoT). Dirk Röder, Leiter Blockchain bei Telekom MMS, unterstreicht die Bedeutung dieser Partnerschaft, indem er sagt, dass sie neue Möglichkeiten im Bereich der Technologie eröffnet.

Darüber hinaus werden neue Ideen während der Bosch Connected Experience (BCX) erwartet, Europas größtem IoT-Event und KI-Hackathon, der am 28. und 29. Februar stattfinden wird.

Es überrascht nicht, dass die Telekom weiterhin im Krypto-Sektor aktiv ist. Im Jahr 2023 schloss das Telekommunikationsunternehmen mehrere Partnerschaften mit prominenten Krypto-Projekten, darunter Polygon und Energy Web .

Diese Schritte spiegeln die wachsende Bedeutung von Blockchain-Technologie und Kryptowährungen in der globalen Geschäftswelt wider.

Der Vorstoß der Telekom in den Blockchain- und KI-Bereich durch ihre Zusammenarbeit mit Bosch und Fetch.ai ist ein klarer Indikator für das Wachstum und die Reife des Kryptosektors. Die Integration neuer Technologien wie Blockchain und KI in industrielle Anwendungen verspricht, die Art und Weise, wie wir mit Technologie interagieren und die Herausforderungen der modernen Welt angehen, zu verändern .

Dieser Schritt der Telekom eröffnet nicht nur neue Geschäftsmöglichkeiten, sondern treibt auch Innovation und technologische Entwicklung in der gesamten Branche voran.

Disclaimer: ETHNews does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products, or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to cryptocurrencies. ETHNews is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods, or services mentioned.
Isai Alexei
Isai Alexei
As a content creator, Isai Alexei holds a degree in Marketing, providing a solid foundation for the exploration of technology and finance. Isai's journey into the crypto space began during academic years, where the transformative potential of blockchain technology was initially grasped. Intrigued, Isai delved deeper, ultimately making the inaugural cryptocurrency investment in Bitcoin. Witnessing the evolution of the crypto landscape has been both exciting and educational. Ethereum, with its smart contract capabilities, stands out as Isai's favorite, reflecting a genuine enthusiasm for cutting-edge web3 technologies. Business Email: info@ethnews.com Phone: +49 160 92211628
RELATED ARTICLES

LATEST ARTICLES