-AD-
-AD-
StartNewsGrenzen brechen: IOTAs Tangle fordert Blockchain bei der Umstrukturierung der Lieferkette heraus

Grenzen brechen: IOTAs Tangle fordert Blockchain bei der Umstrukturierung der Lieferkette heraus

- Advertisement -
  • VeChain, unterstützt von PwC und DNV GL, verbessert die Lieferkette mit Transparenz und Automatisierung durch intelligente Verträge.
  • IOTA führt Tangle ein, das Miner für schnelle und effiziente Transaktionen überflüssig macht und ideal für das Internet der Dinge und die Verfolgung von Vermögenswerten ist.

In der wettbewerbsintensiven Welt der verteilten Protokolltechnologien (DLT) hebt sich VeChain als bahnbrechende Lösung für die Herausforderungen der Lieferkette hervor und wird von Giganten wie PwC und DNV GL unterstützt.

Die speziell für diesen Sektor entwickelte Blockchain verspricht, die Transparenz und Rückverfolgbarkeit zu verbessern, während die intelligenten Verträge darauf abzielen, Prozesse zu automatisieren und zu optimieren. Dieser Ansatz hat große Unternehmen angezogen, insbesondere in China, wo das Unternehmen bedeutende Partnerschaften mit Unternehmen wie BMW und LVMH eingegangen ist.

VeChain steht jedoch vor Herausforderungen, wie z. B. dem zentralisierten Charakter und der Abhängigkeit von einem Konsortium von Validierern, was Innovation und Zugang einschränken könnte. Darüber hinaus wirft die Verwendung von Ethereum aufgrund des hohen Energieverbrauchs Umweltfragen auf.

Auf der anderen Seitebietet IOTA mit seiner Tangle-Technologie einen anderen Ansatz, der die Notwendigkeit von Minern eliminiert und ein Netzwerk von miteinander verbundenen Geräten zur Validierung von Transaktionen ermöglicht .

Dies positioniert IOTA als eine schnelle, skalierbare und energieeffiziente Lösung, die sich ideal für das Internet der Dinge (IoT) und die automatische Verfolgung von Vermögenswerten eignet.

Trotz seiner Vorteile muss IOTA noch Hindernisse überwinden, wie das sich entwickelnde Ökosystem und das Fehlen etablierter Partnerschaften, was Zweifel an seiner praktischen Anwendbarkeit aufkommen lässt. Außerdem ist die Sicherheit von Tangle zwar vielversprechend, wurde aber in Unternehmensumgebungen nochnicht umfassend getestet .

Die Zukunft der Lieferketten scheint sich auf ein Umfeld zuzubewegen, in dem verschiedene DLT-Technologien nebeneinander existieren und spezifische Anforderungen erfüllen. VeChain und IOTA sind mit ihren unterschiedlichen Vorschlägen führend in diesem Wandel und versprechen eine Zukunft, in der die globale Lieferkette von größerer Effizienz, Transparenz und Nachhaltigkeit profitiert.

Beide Plattformen entwickeln sich weiter, was darauf hindeutet, dass eine Zusammenarbeit oder hybride Lösungen, die das Beste aus beiden Welten kombinieren, das Endergebnis sein könnten. Diese dynamische Koexistenz verspricht, die Lieferkette von den Ineffizienzen der Vergangenheit zu befreien und eine Ära einzuläuten, die von Effizienz und Umweltverträglichkeit geprägt ist.

Disclaimer: ETHNews does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products, or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to cryptocurrencies. ETHNews is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods, or services mentioned.
Isai Alexei
Isai Alexei
As a content creator, Isai Alexei holds a degree in Marketing, providing a solid foundation for the exploration of technology and finance. Isai's journey into the crypto space began during academic years, where the transformative potential of blockchain technology was initially grasped. Intrigued, Isai delved deeper, ultimately making the inaugural cryptocurrency investment in Bitcoin. Witnessing the evolution of the crypto landscape has been both exciting and educational. Ethereum, with its smart contract capabilities, stands out as Isai's favorite, reflecting a genuine enthusiasm for cutting-edge web3 technologies. Business Email: info@ethnews.com Phone: +49 160 92211628
RELATED ARTICLES

LATEST ARTICLES