-AD-
-AD-
StartNewsDer Einfluss von Elon Musk auf den Dogecoin-Preis: Community erwartet mögliche Rallye

Der Einfluss von Elon Musk auf den Dogecoin-Preis: Community erwartet mögliche Rallye

- Advertisement -
  • Es gibt Spekulationen darüber, dass Musk Dogecoin-Zahlungen in X integrieren und damit den Nutzen und die Marktpräsenz von Dogecoin erweitern könnte.
  • Trotz eines Rückgangs des täglichen Handelsvolumens um 23% wecken die Entwicklungen im Dogecoin-Ökosystem, wie der Runestone-Airdrop, das Interesse der Anleger.

Dogecoin hatte Schwierigkeiten, den Preispunkt von $0,2 zu überschreiten, da er auf diesem Niveau auf Widerstand stieß, was zu einem Stopp des Preisanstiegs führte.

Diese Situation hat einige Anleger dazu veranlasst, ihre Bestände zu verkaufen, da sie den aktuellen Preis möglicherweise als Höchststand wahrnehmen.

Es stellt sich nun die Frage: Sollte man den Verkauf von Dogecoin zu diesem Zeitpunkt in Betracht ziehen?

Die Rolle von Elon Musk auf dem Dogecoin-Markt

Obwohl der Dogecoin in letzter Zeit an Wert gewonnen hat, hat er die Erwartungen des breiten Marktes noch nicht erfüllt. Verschiedene Faktoren könnten den Dogecoin-Preis in die Höhe treiben, aber diese sind noch nicht eingetreten, was die Möglichkeit offen lässt, dass die bedeutenden Marktbewegungen des Dogecoin noch bevorstehen.

Allerdings hat der jüngste Rückgang der öffentlichen Unterstützung für DOGE die übliche Marktaufregung nach seinen Befürwortungen gedämpft. Es gibt Spekulationen, dass Musk auf einen günstigen Zeitpunkt warten könnte, um Dogecoin erneut öffentlich zu unterstützen, was an seine Aktionen im Jahr 2021 erinnert.

Die Dogecoin-Community geht davon aus, dass Musks erneute Förderung des Coins dessen Wert erheblich beeinflussen könnte. Es gibt auch Erwartungen in Bezug auf Musks Potenzial, Dogecoin-Zahlungen in X zu integrieren, was den Dogecoin weiter in die digitale Wirtschaft integrieren könnte, indem DOGE als Zahlungsmethode für Inhaltsersteller auf der Plattform ermöglicht wird.

Mehr dazu: NuggetRush gewinnt an Dynamik im Krypto-Raum inmitten der schleppenden Bewegungen auf den Dogecoin- und Shiba Inu-Märkten

Musk hat damit begonnen, die Werbeeinnahmen mit den Urhebern auf X zu teilen, was seiner Vision der Monetarisierung der Inhaltserstellung entspricht. Die Dogecoin-Community hofft auf die Integration von DOGE-Zahlungen auf der Plattform, was einen großen Schritt für die praktische Anwendung und den Marktwert des Coins darstellen würde.

Entwicklungen innerhalb des Dogecoin-Ökosystems

Neben der erwarteten Unterstützung durch Musk hat das Dogecoin-Ökosystem bemerkenswerte Entwicklungen erlebt. Der Dogecoin Runestone Airdrop, der von einer ähnlichen Bitcoin-Initiative inspiriert wurde, hat mit mehr als 30.272 Airdrops Aufmerksamkeit erregt. Dies hat zu einem Anstieg des Handelsvolumens geführt, das 100.000 DOGE überschritten hat.

Trotz dieser positiven Entwicklungen deuten die Handelskennzahlen von Dogecoin auf einen Abschwung hin. Die Daten zeigen einen Rückgang des täglichen Handelsvolumens der Münze um 23% in den letzten Tagen.

Dieser Rückgang der Handelsaktivität fällt mit einem leichten Rückgang des Preises zusammen, der von knapp über $0,2 auf die Herausforderungen der Aufrechterhaltung der Unterstützung bei $0,17.

Dogecoin stößt bei $0,20 auf Widerstand und strebt nach einem neuen Höchststand

Im Laufe des letzten Monats ist Dogecoin (DOGE) um 12 % gestiegen, muss jedoch die Schwelle von $0,20  überschreiten, um ein neues Allzeithoch zu erreichen. Die Kryptowährung hat Fluktuation in der Nähe der $0.20 Ebene erlebt, mit einem Höhepunkt von $0.22 Ende März.

Händler haben das $0,20-Niveau als kritischen Widerstandsbereich identifiziert, was die Herausforderung unterstreicht, über diese wichtige psychologische Benchmark hinauszukommen. Daten von IntotheBlock zeigen, dass etwa 32.000 Adressen rund 3,78 Milliarden DOGE zu einem abgeschriebenen Wert im Bereich von $0,20 halten.

Verwandt: Dogecoin’s Surge: Leaving Pinterest, DraftKings Behind in Market Cap Amid Meme Coin Craze – Is $1 Next?

Um ein noch nie dagewesenes Niveau zu erreichen, muss DOGE diesen Widerstandspunkt überwinden. Der Trader Rekt Capital stellte fest, dass Dogecoin auf diesem bedeutenden Preisniveau eine Neubewertung erfährt, indem er seine Leistung auf monatlicher Basis beobachtet.

Derzeit wird DOGE mit $0,18  bewertet, was einem Rückgang von 5,5 % in den letzten Tagen entspricht. Trotz dieses jüngsten Rückgangs bleibt die wöchentliche Performance von Dogecoin vergleichsweise stabil, im Gegensatz zu dem allgemeinen Abwärtstrend, der bei anderen Meme-basierten Kryptowährungen zu beobachten ist.

 

Im Einzelnen verzeichneten dogwifhat (WIF) und BOOK OF MEME (BOME) Verluste von 9,2% bzw. 21,5%.

Disclaimer: ETHNews does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products, or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to cryptocurrencies. ETHNews is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods, or services mentioned.
Isai Alexei
Isai Alexei
As a content creator, Isai Alexei holds a degree in Marketing, providing a solid foundation for the exploration of technology and finance. Isai's journey into the crypto space began during academic years, where the transformative potential of blockchain technology was initially grasped. Intrigued, Isai delved deeper, ultimately making the inaugural cryptocurrency investment in Bitcoin. Witnessing the evolution of the crypto landscape has been both exciting and educational. Ethereum, with its smart contract capabilities, stands out as Isai's favorite, reflecting a genuine enthusiasm for cutting-edge web3 technologies. Business Email: info@ethnews.com Phone: +49 160 92211628
RELATED ARTICLES

LATEST ARTICLES