-AD-
-AD-
StartNewsDer Anstieg von Borroe Finance im Vorverkauf erregt die Aufmerksamkeit von Ethereum-...

Der Anstieg von Borroe Finance im Vorverkauf erregt die Aufmerksamkeit von Ethereum- und Polygon-Investoren

- Advertisement -

Borroe Finance ($ROE) ist durch seinen Vorverkauf zu einem Anziehungspunkt für Ethereum (ETH) und Polygon (MATIC) Investoren geworden. Infolgedessen haben diese Investoren beschlossen, den neuen ICO-Coin in ihr Portfolio aufzunehmen, da er das Potenzial hat, erhebliche Gewinne zu erzielen.

Lassen Sie uns diese Top-Altcoins genauer unter die Lupe nehmen, um herauszufinden, was die Anleger zu Borroe Finance ($ROE) gelockt hat.

>>JETZT $ROE-TOKEN KAUFEN<<

  • Borroe Finance ($ROE) bietet Anlegern im Vorverkauf die Chance auf eine 50-fache Rendite.
  • Ethereum-Investoren fragen sich, ob ETH 3.500 $ zurückerobern kann, nachdem bullische Signale aufgetaucht sind.
  • Polygon (MATIC)-Inhaber erwarten einen Gewinn von 21 %, vorausgesetzt, dass sie ihre Token langfristig behalten.

Investoren richten ihr Augenmerk auf Borroe Finance aufgrund des Vorverkaufs

Nach dem jüngsten Absturz des Kryptowährungsmarktes, der dazu führte, dass die Inhaber von Ethereum (ETH) und Polygon (MATIC) erhebliche Verluste erlitten, richten die Anleger ihr Augenmerk auf Borroe Finance ($ROE). Ihr Hauptaugenmerk liegt auf dem lukrativen Vorverkauf von $ROE, der von mehreren Marktteilnehmern als das beste Anlageinstrument des Bullenmarktes bezeichnet wurde. Borroe Finance ($ROE) gilt grundsätzlich als die beste Kryptowährung, in die man investieren kann.

Borroe Finance ($ROE) ist nicht nur eine profitable Investitionsmöglichkeit, sondern erregt auch Aufmerksamkeit mit seinen einzigartigen Dienstprogrammen und Lösungen. Es stellt einen Marktplatz auf der Polygon-Blockchain dar, auf dem Web3-Benutzer zukünftige wiederkehrende Einnahmen für sofortigen Cashflow handeln können.

Außerdem beherbergt Borroe Finance mehrere DeFi-Tools, wie z. B. einen Liquiditätspool, um $ROE gegen eine Belohnung einzusetzen, dApps, um mit DeFi-basierten Lösungen zu interagieren und ein CrossFi-Protokoll.

Anleger, die in der Beta-Phase von Borroe Finance ($ROE) profitiert haben, haben 100 % ihres ursprünglichen Einsatzes realisiert. Was die Preisverschiebung betrifft, so ist Borroe Finance ($ROE) von 0,01 $ auf 0,02 $ gestiegen, was einen Anstieg von 100 % bedeutet.

Jetzt zielt $ROE auf 0,025 $, seinen DEX-Einführungspreis und bietet damit die Chance auf einen weiteren Gewinn von 25 % vor der Notierung, gefolgt von einem bis zu 50-fachen nach der Notierung.

>>JETZT $ROE-TOKEN KAUFEN<<

Ethereum dreht auf 3.500 $ als bullische Anzeichen am Horizont auftauchen

Nach dem rasanten Abstieg von Ethereum am 13. April fand ETH Unterstützung bei 3.000 $, einem Bereich, der den gleitenden 100-Tage-Durchschnitt und die Fibonacci-Levels von 0,500 bis 0,618 umfasst. Dieser Preisbereich ist für Ethereum (ETH) von Bedeutung, da es sich um eine Nachfragezone handelt. Daher könnte er Ethereum (ETH) vor weiteren Rückgängen bewahren, sofern genügend Nachfrage vorhanden ist, um den Preis in der Schwebe zu halten.

Der RSI-Indikator (Relative Strength Index) hat in letzter Zeit Signale für eine mögliche Aufwärtsbewegung bis in den Bereich von 3.500 $ geliefert.

Ein Absturz unter den hervorgehobenen Unterstützungsbereich könnte jedoch die zinsbullische Stimmung zunichte machen und den gleitenden 200-Tage-Durchschnitt von 2.500 $ als nächsten Hafen für Ethereum (ETH) in Aussicht stellen. Angesichts dieser Kursentwicklung, die auf ein Tauziehen zwischen den Bullen und den Bären hindeutet, bleibt abzuwarten, welche Seite gewinnen wird.

Ethereum (ETH) ist von 3.237 $ am 13. April um 1,8 % auf 3.178 $ am 21. April gefallen. Dieser Rückgang hat ETH dazu veranlasst, eine andere Alternative zu finden, nämlich Borroe Finance ($ROE). Sollte Ethereum (ETH) jedoch das angegebene Preisniveau zurückerobern, wird sein Besitzer einen Preisanstieg von 10,7 % erleben.

Polygon zielt auf 21 % Kursgewinn: Ist das möglich?

Da Polygon (MATIC) eine Erholungskampagne einleitet, behaupten Experten, dass es einen 21 %igen Anstieg auf 0,80 $ erreichen kann. Einem Bericht vom 19. April zufolge halten die Inhaber von Polygon (MATIC) trotz des jüngsten Ausverkaufs am Markt weiterhin an ihrem Bestand fest. Diese Haltung deutet auf ein Engagement für das Netzwerk hin, was dem Kurs bei seiner derzeitigen Erholung geholfen hat.

Aus dem Bericht geht ferner hervor, dass fast 69 % der Polygon (MATIC)-Besitzer rentabel sind und sich dafür entscheiden könnten, ihre Papiere zu behalten. Diese Gruppe besteht aus Langzeithaltern, von denen die meisten fast ein Jahr oder länger in MATIC investiert haben.

Auf der anderen Seite verkaufen die kurzfristigen Besitzer ihre MATIC-Bestände an mittelfristige Besitzer, wobei Aufzeichnungen zeigen, dass 40 Millionen Polygon-Tokens im Wert von über 275 Millionen Dollar den Besitzer wechseln.

Polygon (MATIC) fiel von 0,76 $ am 13. April auf 0,73 $ am 21. April, was einem Preisrückgang von 3,9 % entspricht. Nach dem Kursrückgang wechselten die kurzfristigen Besitzer von Polygon (MATIC) zu Borroe Finance ($ROE), um Gewinne zu erzielen. Die verbleibenden Inhaber könnten jedoch kurz vor einem Gewinn von 21 % stehen, wenn Polygon (MSTIC) in den kommenden Tagen auf 0,89 $ steigt.

Erfahren Sie mehr über Borroe Finance ($ROE) hier:

Besuchen Sie Borroe Finance Presale | Treten Sie der Telegram-Gruppe bei | Folgen Sie Borroe Finance auf Twitter

Disclaimer: ETHNews does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products, or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to cryptocurrencies. ETHNews is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods, or services mentioned.
Ralf
Ralf
Ralf Klein is a computer engineer specializing in database technology, and as such, he was immediately fascinated by the possibilities of blockchain when he first heard about it, especially since this distributed, tamper-proof technology can be the foundation for much more than just cryptocurrencies. At ETHNews, he translates the articles of his English-speaking colleagues for the German readers. Business Email: info@ethnews.com Phone: +49 160 92211628
RELATED ARTICLES

LATEST ARTICLES