-AD-
-AD-
StartNewsBevorstehende Bitcoin-Halbierung weckt bullische Marktspekulationen; Investoren sehen Celestia (TIA), InQubeta (QUBE) und...

Bevorstehende Bitcoin-Halbierung weckt bullische Marktspekulationen; Investoren sehen Celestia (TIA), InQubeta (QUBE) und Cosmos (ATOM) für schwindelerregende Gewinne

- Advertisement -

Die mit Spannung erwartete Halbierung von Bitcoin (BTC) ist weniger als zwei Monate entfernt. Wie erwartet, ist die Krypto-Szene in heller Aufregung. Die Anleger erwarten die Aufwärtswelle, die historisch gesehen mit diesem Ereignis zusammenfällt.

Während die Landschaft von bullischen Marktspekulationen überschwemmt wird, haben die Anleger drei Top-Altcoins im Visier, die für schwindelerregende Gewinne sorgen sollen: Celestia (TIA), Cosmos (ATOM) und InQubeta (QUBE). Diese Top-Kryptocoins verfügen über solide Fundamentaldaten und explosives Wachstumspotenzial, insbesondere InQubeta, ein aufstrebender KI-Altcoin.

InQubeta (QUBE): Auf dem Weg zur Explosion

InQubeta (QUBE) ist ein neuer Akteur, der darauf abzielt, die Welt der KI-Investitionen aufzurütteln. Er steht an der Schnittstelle von KI und Blockchain – eine bullische Erzählung. Als aufstrebende Kryptowährung, die sich auf ihre Markteinführung vorbereitet, hat sie ein erstaunliches Aufwärtspotenzial, was eines ihrer größten Verkaufsargumente ist.

In der achten Phase des Vorverkaufs liegt der Preis für einen Token bei nur 0,0245 US-Dollar, wobei in der Frühfinanzierung satte 10,9 Millionen US-Dollar aufgebracht wurden. Analysten zufolge ist er für einen 6.500 %igen Aufschwung nach seinem Marktdebüt gerüstet, was ihn zu einem empfohlenen Vorverkaufmacht.

Während die Anleger aufgrund des explosiven Aufwärtspotenzials in Scharen in den Vorverkauf strömen, zeichnet sich das Unternehmen darüber hinaus durch seine soliden Fundamentaldaten aus. Mit seiner Mischung aus KI und Kryptowährungen wird es den aufkeimenden KI-Sektor durch den Aufbau der ersten kryptobasierten Crowdfunding-Plattform verändern.

Von ebenso großer Bedeutung – und ebenfalls attraktiv – sind Funktionen wie Governance, Staking und deflationäre Tokenomics. Sie können auf diesen bullischen Zug aufspringen, indem Sie an der ICO teilnehmen, die für eine massive Annahme und ein massives Wachstum vorbereitet ist.

Celestia (TIA): Auf Preisfindungsreise gehen

Celestia (TIA) ist ein neu eingeführter Altcoin mit massivem Aufwärtspotenzial. Er wurde im letzten Quartal 2023 nach einem erfolgreichen Token-Verkauf eingeführt. Frühe Inhaber, die vor der Einführung in das Projekt eingestiegen sind, konnten erwartungsgemäß große Gewinne verbuchen – Kryptowährungen erfreuen oft die frühen Anwender.

Mit dem Fuß auf dem Gaspedal setzt es seine Preisfindung im Jahr 2024 fort. Analysten sind vielversprechend optimistisch und prognostizieren einen Anstieg von Celestia auf 50 US-Dollar vor Ende des Jahres. Bei seinem aktuellen Preis ist TIA ein Schnäppchen, was ihn zu einem der besten Kryptos macht, die man jetzt kaufen kann.

Vor diesem Hintergrund ist Celestia eine vielversprechende Welle, die man nicht verpassen sollte. Darüber hinaus macht seine Schlüsselrolle innerhalb des Krypto-Raums – ein weiterer Anreiz – ihn zu einem “Must-have”-Krypto. Es ist das erste modulare Blockchain-Netzwerk, das es den Nutzern ermöglicht, ihre eigene Blockchain mit minimalem Overhead einzusetzen, was es zu einem grundlegend starken Altcoin macht.

Cosmos (ATOM): Prädestiniert für beträchtliches Wachstum

Cosmos (ATOM) ist eine weitere Hausse-Welle, auf der man für große Gewinne reiten kann. Er hat eine bemerkenswerte Performance inmitten des Anstiegs der Anlegerstimmung nach dem Bitcoin-ETF gezeigt. Mit dem Aufwärtstrend des Marktes hat ATOM im Tandem gehandelt und die Inhaber mit Freude erfüllt.

Trotz der Aufregung um die neu eingeführten Starknet-, DYM- und Pixel-Token blieb Cosmos im Rampenlicht und behielt seine Gunst bei den Anlegern. Er ist bereit für weitere Aufwärtsbewegungen und gehört zu den besten Kryptowährungen, in die Sie investieren können, wenn Sie erhebliche Gewinne erzielen möchten.

Während der Kurs auf ein neues Allzeithoch (ATH) zusteuert, können Sie Cosmos in Ihr Portfolio aufnehmen, vor allem, wenn Sie später keine FOMO (Angst, etwas zu verpassen) haben wollen. Schnappen Sie sich einfach eine Tüte und HODL.

Fazit

Die bevorstehende Bitcoin-Halbierung hat eine neue Welle des Optimismus ausgelöst und die Spekulationen auf dem Markt nach oben getrieben. Cosmos, Celestia und InQubeta reiten auf dieser Welle und haben das Ziel zu explodieren. Um sich für atemberaubende Gewinne zu positionieren, nehmen Sie am QUBE-Vorverkauf über den untenstehenden Link teil.

InQubeta-Vorverkauf besuchen

Werden Sie Mitglied der InQubeta-Gemeinschaft

Disclaimer: ETHNews does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products, or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to cryptocurrencies. ETHNews is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods, or services mentioned.
John Kiguru
John Kiguru
John Kiguru is an accomplished editor with a strong affinity for all things blockchain and crypto. Leveraging his editorial expertise, he brings clarity and coherence to complex topics within the decentralized technology sphere. With a meticulous approach, John refines and enhances content, ensuring that each piece resonates with the audience. John earned his Bachelor's degree in Business, Management, Marketing, and Related Support Services from the University of Nairobi. His academic background enriches his ability to grasp and communicate intricate concepts within the blockchain and cryptocurrency space. Business Email: info@ethnews.com Phone: +49 160 92211628
RELATED ARTICLES

LATEST ARTICLES