-AD-
-AD-
StartNewsArthur Hayes: Zwei Auslöser, die Bitcoin in nie dagewesene Höhen katapultieren könnten

Arthur Hayes: Zwei Auslöser, die Bitcoin in nie dagewesene Höhen katapultieren könnten

- Advertisement -
  • BitMEX-Mitbegründer Arthur Hayes stellt fest, dass Bitcoin-ETFs und mögliche Zinssenkungen den Markt antreiben werden.
  • Hayes sagt eine Rallye für Ethereum voraus, die auf der möglichen Genehmigung eines Spotmarkt-ETFs beruht.

Arthur Hayes, einer der Mitbegründer von BitMEX, wies kürzlich auf zwei Schlüsselfaktoren hin, die den Bitcoin (BTC) auf ein noch nie dagewesenes Allzeithoch treiben könnten.

Bitcoin-ETFs und mögliche Zinssenkungen

Einer der Schlüssel zu diesen Aussichten sind die kürzlich aufgelegten börsengehandelten Bitcoin-Fonds (ETFs), die die Kryptowährung in erheblichem Umfang anhäufen. Diese massive Anhäufung könnte laut Hayes eine beachtliche Aufwärtsdynamik im Bitcoin-Preis erzeugen.

Darüber hinaus könnte die mögliche Einleitung von Zinssenkungen durch die US-Notenbank dieses Wachstum weiter anheizen. Laut dem FedWatch-Tool der CME Group wird erwartet, dass die Fed ab Juni mit dem Zinssenkungsprozess beginnen wird.

Ethereum (ETH) Vorhersagen

Hayes unterstreicht auch das Potenzial für Ethereum (ETH), eine deutliche Rallye zu erleben. Dies beruht auf der Möglichkeit, dass ein Spotmarkt-ETF für diese beliebte Smart-Contract-Plattform genehmigt wird. Dieser Schritt könnte erhebliche Auswirkungen auf den Ethereum-Kurs haben und ihn auf höhere Niveaus treiben.

Aufmerksamkeit für Altcoins-Projekte

Zusätzlich zu Bitcoin und Ethereum erwähnt Hayes, dass einige Altcoin-Projekte diese beiden Kryptowährungen auf dem aktuellen Markt übertreffen könnten. Er geht zwar nicht näherdarauf ein, welche Projekte sich auszeichnen könnten, schlägt aber vor, dass Anleger bei ihren Anlagestrategien ein breites Spektrum an Kryptowährungen in Betracht ziehen sollten .

Hayes’ Vision für die Zukunft

Arthur Hayes hat zuvor seine optimistische Sicht auf das Wachstum des Kryptowährungsmarktes in den kommenden Jahren geäußert. Er glaubt, dass die Gesamtmarktkapitalisierung astronomische Zahlen in der Größenordnung von Billionen von Dollar erreichen könnte. Dies ist zum Teil auf Innovationen im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) und eine lockere Geldpolitik der Federal Reserve zurückzuführen.

Hayes sieht eine glänzende Zukunft für Bitcoin, Ethereum und den Kryptowährungsmarkt im Allgemeinen. Mit Bitcoin-ETFs und möglichen Zinssenkungen am Horizont, zusammen mit dem Potenzial für einen Ethereum-ETF, sind die Aussichten für Kryptowährungen laut dem BitMEX-Mitbegründer vielversprechend.

Disclaimer: ETHNews does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products, or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to cryptocurrencies. ETHNews is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods, or services mentioned.
Isai Alexei
Isai Alexei
As a content creator, Isai Alexei holds a degree in Marketing, providing a solid foundation for the exploration of technology and finance. Isai's journey into the crypto space began during academic years, where the transformative potential of blockchain technology was initially grasped. Intrigued, Isai delved deeper, ultimately making the inaugural cryptocurrency investment in Bitcoin. Witnessing the evolution of the crypto landscape has been both exciting and educational. Ethereum, with its smart contract capabilities, stands out as Isai's favorite, reflecting a genuine enthusiasm for cutting-edge web3 technologies. Business Email: info@ethnews.com Phone: +49 160 92211628
RELATED ARTICLES

LATEST ARTICLES